Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 23. November 2017 17:39:32 Uhr

Nach Monaten: Oktober, 2017

Vortrag Spinnen zählen mit Martin Lemke

Kulturstiftung Hansestadt Lübeck

Foto: Kulturstiftung Hansestadt Lübeck

Spinnen zählen  mit Martin Lemke – Faszinierendes über Spinnen: Ein Bildervortrag des Lübecker Spinnenexperten Martin Lemke am Dienstag, 24. Oktober, im Museum für Natur und Umwelt gewährt spannende Einblicke in die Vielfalt, Bestimmung und Kartierung heimischer Spinnenarten. Im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltung des Fördervereins des Museums für Natur und Umwelt und des Hauses berichtet er von der praktischen Naturschutzarbeit und erzählt, wo und wie Spinnen gefunden und erfasst werden. Weiterlesen »

BfL: Unterschriftensammlung zum Bürgerbegehren

BfL: Unterschriftensammlung zum Bürgerbegehren – Die Unterschriftensammlung zum Bürgerbegehren „Ja zum Schlachthof“ läuft auf Hochtouren. Die Mitglieder der Wählergemeinschaft Bürger für Lübeck (BfL) sind fleißig, aktiv und immer unterwegs, um die Lübecker zu informieren und durch Unterschriftensammlung an der Mitbestimmung. zu beteiligen. Weiterlesen »

Sonderausstellungen zum Jahresende 2017 in den Lübecker Museen

Sonderausstellungen zum Jahresende 2017 in den Lübecker Museen – Mit drei Sonderausstellungen beschließen die Lübecker Museen das Jahr 2017. Für nostalgische Momente und stimmungsvolle Weihnachtsvorfreude sorgen zwei Weihnachtsausstellungen im St. Annen-Museum und im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk. Weiterlesen »

Verkauf Spargelhof: Unterstützung für Saxe und Schindler   Über das Verhalten des SPD-Bürgermeisterkandidaten und Vorsitzenden der SPD –Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft kann man nur den Kopf schütteln. Was will Jan Lindenau, fragt sich die CDU. Der amtierende Bürgermeister Bernd Saxe und Wirtschaftssenator Sven Schindler (beide SPD) suchen nach einem Kompromiss zwischen der Bürgerinitiative vom Brolingplatz und dem Autohaus, dass an dem Erwerb einer (Grün-)Fläche am Spargelhof interessiert ist.   „In den Augen der CDU ist diese verwilderte und stark lärmbelastete Fläche direkt an der Autobahnabfahrt nicht für die Naherholung geeignet“, erklärte der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses, Andreas Zander. Daher unterstütze die CDU die Bemühungen von Bürgermeister Saxe und Senator Schindler um einen Kompromiss zwischen der Initiative und dem Autohaus. Erste gute Ideen hatte Schindler bereits vorgestellt.   Jan Lindenau und die SPD-Fraktion, obwohl deren Mitglieder zuvor im Wirtschafts- und im Bauausschuss dem Verkauf der Fläche zugestimmt hatten, lehnen dieses jetzt ab und machten damit der Initiative Hoffnung. Gleichzeitig forderten die SPD die Verwaltung auf, die Kosten für die Beseitigung von Altlasten und eine Räumung der Fläche zu ermitteln. Es steht zu befürchten, dass die SPD die auf Kosten der Stadt geräumte Fläche dann der Initiative zur Verfügung stellen wolle. „Warum sollten sonst die Kosten dafür ermittelt werden“, fragt Zander.   Auf der anderen Seite soll die Verwaltung nach Ansicht von Jan Lindenau mit dem Autohaus verhandeln. Aber worüber, wenn nicht über besagte Fläche? „Nicht der Kompromissvorschlag von Bürgermeister Saxe und Wirtschaftssenator Schindler sind unkonkret, sondern das Verhalten des Kandidaten Lindenau ist für alle Beteiligten in höchsten Maßen irritierend. Sowohl die Initiative als auch das Autohaus werden von Lindenau hingehalten“, erkläre der Wirtschaftsausschussvorsitzende. „Wir fordern eine klare Aussage der SPD und ihres Bürgermeisterkandidaten Jan Lindenau.“

Verkauf Spargelhof: Unterstützung für Saxe und Schindler – Über das Verhalten des SPD-Bürgermeisterkandidaten und Vorsitzenden der SPD –Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft kann man nur den Kopf schütteln. Was will Jan Lindenau, fragt sich die CDU. Der amtierende Bürgermeister Bernd Saxe und Wirtschaftssenator Sven Schindler (beide SPD) suchen nach einem Kompromiss zwischen der Bürgerinitiative vom Brolingplatz und dem Autohaus, dass an dem Erwerb einer (Grün-)Fläche am Spargelhof interessiert ist. Weiterlesen »

Das Navi zum Traumstudium

Das Navi zum Traumstudium – Abitur und dann? Das Angebot für junge Menschen mit Hochschulreife ist riesig: Mehr als 17.000 Studiengänge an über 400 Hochschulen gibt es in Deutschland. Bei der Orientierung hilft das Buch „Studien- & Berufswahl“ – der offizielle Studienführer für Deutschland. Wer das Angebot lieber online nutzen möchte, findet unter www.studienwahl.de interessante Informationen. Weiterlesen »

POL-SE: Uetersen – unzulässige Abfallablagerung aufgeklärt

Bad Segeberg (ots) – Am heutigen Vormittag konnten Beamten des Polizei- Autobahn- und Bezirksreviers Pinneberg eine im Pracherdamm begangene Ablagerung von Renovierungsabfall zügig aufklären. Zunächst Unbekannten hatten circa zwei Kubikmeter Abfall bestehend aus Dämmmaterial und Farbeimern an die dortigen Mehrwegcontainer gestellt. Weiterlesen »

POL-SE: Wedel – Polizei sucht Lkw-Fahrer

Bad Segeberg (ots) – Heute Morgen ist es auf der Pinneberg Straße/Landesstraße 110 im Bereich Osterkampweg zu einem Verkehrsunfall im Rahmen eines Überholvorganges gekommen, bei dem sich ein weißer Transporter unerlaubt vom Unfallort entfernt hat. Weiterlesen »

POL-SE: Pinneberg – Polizei warnt Hundehalter

Bad Segeberg (ots) – Gestern Morgen ist vor dem Eingang einer Wassersportanlage in der Burmeisterallee eine auffällige Menge Tierfutter aufgefunden worden, bei der nicht auszuschließen ist, dass diese für Tiere schädlich sein könnte. Weiterlesen »

Nigeria: Dutzende Tote nach Angriffen auf christliche Dörfer

Open Doors Logo

Open Doors GebetsmailNigeria: Dutzende Tote nach Angriffen auf christliche Dörfer

Christen fordern Untersuchung der Rolle von Polizei und Militär / weitere Angriffe befürchtet

(Open Doors, Kelkheim) – Bis zu 40 Tote sind die Bilanz mehrerer Übergriffe in Nigeria während der vergangenen zwei Wochen. Die betroffenen Dörfer liegen in der Nähe der Provinzhauptstadt Jos, die Angreifer waren mutmaßlich Angehörige des Fulani-Volkes. Tausende Menschen sind auf der Flucht. Die Opfer waren größtenteils Christen. Mehrere geistliche Leiter haben das Versagen der Sicherheitsbehörden angeprangert und eine Untersuchung durch die Regierung gefordert.

Weiterlesen »

POL-HL: OH-Oldenburg in Holstein-Mühlenkamp / Blaue Mofa entwendet- Wer hat etwas beobachtet?

Lübeck (ots) – Am gestrigen Donnerstagvormittag (19.10.) wurde vor dem Ärztehaus/dem Sana-Klinikum im Mühlenkamp ein blaues Mofa entwendet. Die Polizei fahndet und sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Morgens gegen 05.20 Uhr stellte eine 60-jährige Oldenburgerin das Mofa gesichert vor dem Gebäude ab und musste gegen 11.30 Uhr den Diebstahl feststellen. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Seht zu, dass keiner dem andern Böses mit Bösem vergelte, sondern jagt allezeit dem Guten nach, füreinander und für jedermann.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds