Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 7. Dezember 2019 14:55:52 Uhr

Nach Tagen: Mai 17th, 2018

Das Erste, Freitag, 18. Mai 2018, 5.30 – 9.00 Uhr Gäste im ARD-Morgenmagazin

Köln (ots) – 7.35 Uhr, Peter Altmaier, CDU, Bundeswirtschaftsminister, Thema: Reise Merkel nach Russland     8.05 Uhr, Robert Habeck, Bündnis 90/Die Grünen, Bundesvorsitzender, Thema: Steuer auf Plastikmüll Pressekontakt: Kontakt: WDR Presse und Information, wdrpressedesk@wdr.de, Tel. 0221 220 7100  Agentur Ulrike Boldt, Tel. Weiterlesen »

Pivot unterzeichnet Produktions- und Liefervertrag mit dem kalifornischem Unternehmen Stoney LLC

Vancouver, Britisch-Kolumbien (ots/PRNewswire) – Alle Zahlen in USD RTIC-Pulverprodukte, einschließlich Kapseln und Nahrungsmittel, sollen für Umsatz in Kalifornien sorgen Pivot Pharmaceuticals Inc (http://www.pivotpharma.com/). Weiterlesen »

Quantor-Plattform verkündet Vorverkauf zum Aufbau des Investitions-Ökosystems der Blockchain-Ära

Moskau (ots/PRNewswire) – Quantor, ein innovativer, algorithmengestützter Marktplatz zur profitablen, effizienten und zuverlässigen Verwaltung von Kryptowährungen, hat den Beginn der ersten Vorverkaufsrunde zur Geldbeschaffung am 21. Mai 2018 angekündigt. Der algorithmische Handel entwickelt sich immer mehr zu einer effektiven, automatisierten Entscheidungshilfe für Anleger. Weiterlesen »

Provinzial NordWest wächst ertragreich (FOTO)

Münster (ots) – Der Provinzial NordWest Versicherungskonzern blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017: „Wir waren erneut gut unterwegs, haben uns in zentralen Kernbereichen neu positioniert und sind in den geplanten Geschäftsbereichen ertragreich gewachsen“, erläutert Vorstandsvorsitzender Dr. Wolfgang Breuer. „Der PNW Konzern ist sehr gut aufgestellt. Weiterlesen »

Resümee zum EU-Sondergipfel in Sofia: Einig, aber ohne Illusionen – Ein Kommentar von Klaus Weber, phoenix-EU-Korrespondent

Bonn/Sofia (ots) – Gemeinsame Feinde erhalten die Freundschaft und erneuern sie sogar. Mit dieser Erkenntnis kann man diesen Gipfel von Sofia wohl am besten beschreiben. Denn Donald Trump war allgegenwärtig. Er und seine aus EU-Sicht rücksichtslose Politik gegenüber Europa. Er einte die Europäer wie selten zuvor. Weiterlesen »

phoenix Internationaler Frühschoppen: Putin und der Westen – Auf dem Weg in einen neuen Kalten Krieg? – Sonntag, 20. Mai 2018, 12.00 Uhr

Bonn (ots) – Es herrscht Eiszeit zwischen dem Westen und Russland. Die Beziehung ist so schlecht wie lange nicht. Die Ukraine-Krise und vor allem der Krieg in Syrien haben die Spannungen und das gegenseitige Misstrauen verschärft. Die Furcht vor einem neuen Kalten Krieg ist groß. Weiterlesen »

POL-HL: OH-Fehmarn-Fischereihafen Burgstaaken / Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot voll Wasser

Lübeck (ots) – Am heutigen Donnerstagmorgen (17.05.) konnte festgestellt werden, dass das Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot am Liegeplatz in Burgstaaken voll Wasser gelaufen war. Drei Außenmotoren haben zusammen 1050 PS. Es bietet Sitzplätze für 12 Personen. Weiterlesen »

POL-HL: OH-Fehmarn-Fischereihafen Burgstaaken / Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot voll Wasser

Lübeck (ots) – Am heutigen Donnerstagmorgen (17.05.) konnte festgestellt werden, dass das Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot am Liegeplatz in Burgstaaken voll Wasser gelaufen war. Drei Außenmotoren haben zusammen 1050 PS. Es bietet Sitzplätze für 12 Personen. Weiterlesen »

POL-SE: Wittenborn – Drogenfund in Wittenborn

Bad Segeberg (ots) – Anfang Mai sind die Beamten der Polizeistation Wahlstedt Hinweisen nach einem möglichen Drogenkonsum in Wittenborn nachgegangen. Zeugen teilten der Polizei mit, dass aus einer Mietwohnung immer wieder der typische Geruch von Cannabis wahrnehmbar war. Die gleiche Feststellung trafen die Beamten, als sie vor Ort bei der Wohnung waren. Weiterlesen »

POL-RZ: Pkw angefahren – Zeugen gesucht

Ratzeburg (ots) – 17. Mai 2018 / Kreis Stormarn – 15.05.2018 – Bad Oldesloe Am Dienstag den 15.05.2018, zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr, wurde in der Schützenstraße Höhe Hausnummer 11-13, auf dem dortigen Parkstreifen, ein Pkw angefahren. Offenbar wurde ein dunkelblauer Fiat Punto, welcher dort vorwärts eingeparkt stand, durch ein Fahrzeug angefahren. Weiterlesen »

BKA: Einladung für Pressevertreterinnen und Pressevertreter zur Vorstellung des Bundeslagebildes Rauschgiftkriminalität 2017

Wiesbaden (ots) – Thema: Vorstellung Bundeslagebild Rauschgiftkriminalität 2017 Termin: Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:00 – 12:30 Uhr Ort: Bundeskriminalamt, Thaerstraße 11, 65193 Wiesbaden Statements / O-Töne: Statements von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Marlene Mortler und BKA-Präsident Holger Münch um 11:00 Uhr; Fragerunde und O-Töne direkt im Anschluss Weiterlesen »

Bible verse of the day

Der Herr ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn mit Ernst anrufen.
 

Kalender

Mai 2018
S M D M D F S
« Apr   Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    RSS RSS-Feed

    • TV-Tipp: Unschuldig
      Berlin/Eckernförde (dpa) - Was bedeutet Schuld? Und ist jemand, der einer Tat nicht überführt werden kann, wirklich unschuldig? Um eine solche knifflige Frage und eine alte, immer noch offene Wunde geht es in dem Krimidrama "Unschuldig". Es steht am Samstag (20.15 Uhr) im Ersten auf dem Programm. De
    • Auswärtiges Amt: Große Gefahren für Syrien-Rückkehrer
      Die Innenminister wollen Schwerkriminelle trotz Abschiebestopp nach Syrien bringen. Das Auswärtige Amt hat jetzt in einem vertraulichen Bericht die Lage im Land analysiert: Kein Landesteil ist sicher. Das Auswärtige Amt sieht große Gefahren für geflohene Syrer, die aus Deutschland zurück in ihr Heim
    • Bremen sucht Verbündete bei Polizeikosten-Erstattung
      Auf der Innenministerkonferenz hat der Bremer Senator Ulrich Mäurer (SPD) den Kollegen seine Mustergebührenordnung für Polizeikosten bei Hochrisiko-Fußballspielen zur Kenntnis gegeben. Eine Debatte darüber sei in Lübeck nicht vorgesehen gewesen, sagte seine Sprecherin am Freitag in Bremen. Die Muste
    • Steuerzahlerbund: Jamaika-Koalition hat zu hohe Ausgaben
      Der Bund der Steuerzahler hat die Haushaltspolitik der Regierungsfraktionen in Schleswig-Holstein scharf kritisiert. "Die Jamaika-Koalition ist in Teilen ein Wünsch-Dir-Was", sagte Verbandspräsident Aloys Altmann der Deutschen Presse-Agentur. "Die Regierung laviert sich hervorragend durch den Alltag
    • Überfall auf Seniorin in Norderstedt: Mann festgenommen
      Ein 82 Jahre alter Mann hat in Norderstedt (Kreis Segeberg) eine 75-Jährige in ihrer Wohnung überfallen und sie mit einer Waffe bedroht. Er wollte auf diese Weise eine Abstandszahlung zurückfordern, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Diese hatte er vor einiger Zeit bei einer Wohnungsübernahme an
    • Lkw verliert Rigipsplatten auf B502 nahe Heikendorf
      Ein Lkw hat auf der Bundesstraße 502 in Fahrtrichtung Kiel nahe Heikendorf (Kreis Plön) einen Teil seiner Ladung verloren. Freitagmorgen meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer Rigipsplatten, die zwischen den Abfahrten Heikendorf Süd und Schönkirchen lagen, wie die Polizei mitteilte. Eine Autofahrerin b
    • Ministerkonferenz in Lübeck: Innenminister geschlossen gegen Rechts und Gewalt im Stadion
      Lübeck (dpa) - Im Kampf gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus wollen Bund und Länder ihre Zusammenarbeit ausbauen. Über die größtenteils schon eingeleiteten Maßnahmen bestehe große Einigkeit, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zum Abschluss der Innenministerkonferenz in Lübeck. Die
    • Holger Stahlknecht: Geschlossenheit gegen Rechtsextremismus
      Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) hat die Vorhaben zur entschiedeneren Bekämpfung des Rechtsextremismus begrüßt. Er sei dankbar, dass die Minister von Bund und Ländern schon kurz nach dem Terroranschlag von Halle im Oktober ein Maßnahmenpaket dazu auf den Weg gebracht haben, sag
    • Unbekannte stehlen 250 Kilogramm Käse
      Rund 250 Kilogramm Käse haben Unbekannte von einem Gut in Ogrosen im Spreewald gestohlen. Dessen Wert wurde von der Polizei in Cottbus am Freitag mit rund 3000 Euro angegeben. Die Tat hatte sich in der Nacht zuvor ereignet.
    • Diebstahl und Unterschlagung häufigste Haftgründe
      In Brandenburg sitzen die meisten inhaftierten Straftäter wegen Diebstahl und Unterschlagung im Gefängnis. Das waren zum Stichtag am 31. März 2019 mit 18, 6 Prozent die häufigsten Haftgründe, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Freitag mitteilte. In 14, 5 Prozent der Fälle und damit am zwe

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds