Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 13. November 2019 13:46:48 Uhr

Nach Tagen: Oktober 17th, 2019

Frühstücken bei Schüler, Stockelsdorf – Laden in neuem Design

Frühstücken bei Schüler, Stockelsdorf – Laden in neuem Design · Text: TBF/Wolfgang Freywald · Fotos: TBF/Holger Kasnitz · Heute am Morgen war wieder mit unserem Fotografen Holger, Schlemmen angesagt. Aber nicht „Frühstück bei Tiffany“, sondern bei Bäckerei Schüler in Stockelsdorf. 😊 Die Auswahl an Frühstücksangeboten ist bei Schüler recht groß. So mußten wir uns entscheiden und nahmen beide das “Herzhafter Schüler“. Weiterlesen »

POL-SE: Bokholt-Hanredder – Illegale Ablagerung eines Kühlschranks

Bad Segeberg (ots) – Am Samstag, den 12.10.19, wurde in Bokholt-Hanredder ein illegal entsorgter Kühlschrank gefunden. Gegen 17 Uhr fanden Passanten das Gerät am Rande eines Feldweges in der Verlängerung der Straße „An der Bahn“. An dem Gerät konnten keinerlei Verwitterungsspuren festgestellt werden. Weiterlesen »

POL-HL: HL_Innenstadt / Versuchter Raub eines Rucksacks – Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) – Am gestrigen Mittwochabend (16.10.2019) versuchten zwei männliche Personen in Lübeck, einem 30-jährigen in der Straße „An der Untertrave“ seinen Rucksack zu entreißen. Den Schilderungen des 30-jährige Lübeckers zufolge ging dieser entlang der Straße „An der Untertrave“ in Richtung Drehbrücke / Hafenstraße. Weiterlesen »

Showtalk – mit Suzanne Grieger-Langer

Showtalk – mit Suzanne Grieger-Langer · Timmendorfer Strand – Am Freitag, den 1. November 2019 steht ab 20.00 Uhr die nächste Ausgabe im MARITIM Seehotel auf dem Programm: Der beliebte MDR-Moderator André Holst bringt mit seinem Erfolgsformat „Showtalk“ interessante Persönlichkeiten an die Ostsee und serviert den Zuschauern einen gemütlichen Herbstabend bei Kerzenschein in Timmendorfer Strand. Zugesagt haben diesmal: Weiterlesen »

POL-SE: Wedel – Dachstuhlbrand in Reihenhaus

Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstagvormittag, den 17.10.19, ist es in Wedel, Schwartenseekamp, zum Dachstuhlbrand in einem Reihenhaus gekommen. Siehe hierzu auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/4404024 Während des Einsatzes waren auch Kräfte des Polizeireviers Wedel am Einsatzort eingesetzt. Weiterlesen »

POL-SE: Pinneberg – Zwei Fahrzeuge durch Brand beschädigt

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht zu Donnerstag, den 17.10.19, sind in Pinneberg zwei PKW durch Feuer beschädigt worden. Kurz nach 3 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert, da in der Mühlenstraße zwei Fahrzeuge brannten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein PKW Mercedes in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf einen danebenstehenden Seat übergegriffen. Weiterlesen »

Was Wechselwillige wissen sollten / Tipps der ADAC Autoversicherung

München (ots) – (ADAC Autoversicherung AG) Vor einem Wechsel der Kfz-Versicherung ist es wichtig, die Bedingungen im Detail zu vergleichen. Die Versicherungen und ihre Tarife unterscheiden sich teilweise deutlich in dem, was sie absichern. Manchmal lassen sich zwar mehrere hundert Euro sparen. Aber: Der billigere Tarif ist nicht immer der bedarfsgerechte. Weiterlesen »

Deutscher Beratertag – 15. November 2019 „Wie Unternehmensberatungen erfolgreich die eigene Zukunft gestalten“

Bonn (ots) – Auch Unternehmensberatungen müssen den digitalen Wandel gestalten, um ihre Kunden weiterhin optimal unterstützen zu können. So kommen zum Beispiel die Vertriebswege, das Personalrecruiting oder die Kollaboration auf den Prüfstand. Digitale Instrumente helfen dabei, das eigene Consultingunternehmen zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Weiterlesen »

Von null auf fast fünfzig Prozent: Adalimumab-Biosimilars erobern den Markt

Berlin (ots) – Am heutigen 17. Oktober 2019 jährt sich der Patentablauf des weltweit umsatzstärksten Medikaments Humira® mit dem Wirkstoff Adalimumab zum ersten Mal. Seitdem kamen fünf Biosimilars mit demselben Wirkstoff auf den Markt – und schrieben eine Erfolgsgeschichte. Weiterlesen »

POL-RZ: 85-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Fahrzeug

Ratzeburg (ots) – 17. Oktober 2019 | Kreis Stormarn – 16.10.2019 Ahrensburg Mittwochvormittag ist eine 85 Jahre alte Autofahrerin in Ahrensburg, Manhagener Allee von der Straße abgekommen und gegen ein parkendes Fahrzeug sowie gegen eine Mauer gefahren. Gegen 10:35 Uhr befuhr die 85-Jährige die Landesstraße 91 aus Richtung Großhansdorf kommend in Richtung Ahrensburg. Weiterlesen »

AfD will die Zwangsfinanzierung der öffentlich-rechtlichen Sender per Gesetz kippen

Stuttgart (ots) – In zweiter Lesung befasste sich der baden-württembergische Landtag mit dem AfD-Gesetzentwurf gegen die Zwangsfinanzierung öffentlich-rechtlicher Medien durch freie Bürger. Der AfD-Landtagsabgeordnete Stefan Räpple und seine Fraktion wollen die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf andere Beine stellen. „Es ist ein Faß ohne Boden. Weiterlesen »

BPOL-KI: Fehmarn: Verdacht der Geldwäsche und Rauschgiftkriminalität

Kiel / Fehmarn (ots) – Bundespolizei kontrollierte im Fährhafen Puttgarden 35-jährigen Schweden mit fast 40.000 Euro Bargeld. Dienstagabend, 15.10.2019, führte die Bundespolizei im Fährhafen Puttgarden Kontrollen durch. Bei der Überprüfung eines dänischen Taxi, angemietet durch einen 35-jährigen Schweden, landeten die Beamten einen Treffer. Weiterlesen »

Georg Pazderski: Altparteien hofieren Antisemiten

Berlin (ots) – AfD-Bundesvize Georg Pazderski hat anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte seine Forderung nach einem konsequenten Vorgehen gegen jeden Antisemitismus bekräftigt und die erhebliche Mitschuld der Altparteien am Wiedererstarken des Hasses auf Juden betont: „Das Wiedererstarken des Antisemitismus war leider absehbar. Weiterlesen »

Zunehmenden Bedeutungs- und Kompetenzverlust der Landesparlamente endlich stoppen!

Stuttgart (ots) – Auf den zunehmenden Bedeutungs- und Kompetenzverlust, den die Landesparlamente durch die zunehmende Verlagerung von Rechtsetzungskompetenzen auf die Unionsebene hinnehmen müssen, verwies der AfD-Landtagsabgeordnete Emil Sänze in seiner Plenarrede vor den Abgeordneten des baden-württembergischen Landtags zum AfD-Änderungsantrag für den §34a der Landesverfassung. Weiterlesen »

POL-SE: Wedel, Bahnhofstraße / Polizei bittet um Hinweise nach sexuellen Übergriff

Bad Segeberg (ots) – Am heutigen Donnerstag kam es in Wedel zu einem sexuellen Übergriff. Eine 26-Jährige ging auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße. Im Bereich vor einer Apotheke wurde sie gegen 05:45 Uhr unvermittelt und massiv von hinten von einem Mann angegangen, der sie in der Folge unsittlich berührte. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Wer untadelig lebt und recht tut und redet die Wahrheit von Herzen; wer mit seiner Zunge nicht verleumdet, wer seinem Nächsten nichts Arges tut und seinen Nachbarn nicht schmäht.
 

Kalender

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Plädoyers in Terrorismus-Prozess erwartet
    Im Hamburger Prozess gegen drei kurdische Iraker wegen Vorbereitung eines Terroranschlags werden heute die Plädoyers erwartet. Zwei der Angeklagten, die Anfang des Jahres im Kreis Dithmarschen festgenommen wurden, haben zugegeben, dass sie über einen islamistischen Anschlag in Deutschland nachdachte
  • SPD: Skandal-Genosse pusht Olaf Scholz und Klara Geywitz bei Wikipedia
    Der Wahlkampf um die SPD-Führung wird auch bei Wikipedia ausgetragen: Ein ehemaliger SPD-Hoffnungsträger hübscht die Darstellung bei Olaf Scholz und Klara Geywitz auf und rückt Norbert Walter-Borjans in schlechteres Licht. In der Wikipedia-Gemeinde und Teilen der SPD wächst der Unmut über Änderungen
  • Syrien: Trauerfeier für ermordeten christlichen Priester in Syrien
    In Nordostsyrien wurden ein katholischer Priester und sein Vater beerdigt. Beide waren am Montag auf offener Straße von der IS-Miliz ermordet worden. Die christliche Minderheit in Syrien wird immer wieder angegriffen. Ein von der IS-Miliz getöteter katholischer Priester ist am Dienstag im nordostsyr
  • CDU-Minister in Brandenburg stehen: Beermann und Hoffmann
    Die Ministerriege der Brandenburger CDU für die geplante Regierungskoalition von SPD, CDU und Grünen ist nach Medienberichten komplett. Das Infrastrukturministerium solle der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Guido Beermann, übernehmen, bestätigten Regierungskreise in Berlin am Dienstag d
  • Versuchte Vergewaltigung: DNA-Abgleich bestätigt Verdacht
    Eine abgebissene Fingerkuppe hat einen 35 Jahre alten Mann als Tatverdächtigen einer versuchten Vergewaltigung überführt. Ein DNA-Abgleich habe ergeben, dass es sich bei der am Tatort sichergestellten Fingerkuppe um die des in Untersuchungshaft sitzenden Beschuldigten handele, teilte die Polizei am
  • Studierenden-Initiative der Uni Lübeck gewinnt Bildungspreis
    Die Studierenden-Initiative der Uni Lübeck "Dare To Care" ist in Berlin mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung ausgezeichnet worden. Die 2018 von Psychologiestudenten in Lübeck gegründete Initiative biete Workshops an Schulen, um Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gez
  • Kiel: Regierung und Fraktionen unterzeichnen Pakt für Uniklinikum
    Um die Zukunft des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel zu sichern, haben sich Regierung und Fraktionen auf ein Finanzpaket geeinigt.  Regierung und weite Teile des Landtags haben sich auf ein umfassendes Finanzpaket zur Sicherung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) verst
  • Mitgliederzahl und Kirchensteuer Themen der Synodentagung
    Die langfristige Entwicklung von Mitgliederzahlen und Kirchensteueraufkommen steht im Mittelpunkt der Tagung der am Donnerstag in Lübeck-Travemünde beginnenden Nordkirchensynode. Auf Basis einer Studie der Albrecht-Ludwig-Universität Freiburg wollen die 156 Synodalen darüber diskutieren, wie kirchli
  • Aktenzeichen XY-ungelöst berichtet über Raubüberfall
    Der Raubüberfall auf einen 83 Jahre alten Mann aus Lütjenburg (Kreis Plön) ist am Mittwoch (20.15 Uhr) Thema in der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Die ZDF-Sendung werde zu dem Fall einen Studiobeitrag ausstrahlen, teilte die Polizei in Kiel am Dienstag mit. Details zum Tatablauf und den Täte
  • Freie Wähler wollen Entschädigung für alle Altanschließer
    Zehntausende Brandenburger sollen nach dem Willen der Freien Wähler die Beiträge für Wasser- und Kanalanschlüsse zurückbekommen, die nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts rechtswidrig erhoben wurden. Verfassungswidrige Beiträge müssten lückenlos zurückgezahlt werden, sagte Fraktionschef Pé

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds