Augen auf bei der Maklersuche » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 18. Oktober 2017 22:20:24 Uhr

Augen auf bei der Maklersuche

So lassen sich kompetente Anbieter erkennen und finden

(djd/pt). Wer eine Immobilie erwerben oder verkaufen möchte, sieht sich mit einem unübersichtlichen Angebot konfrontiert. Makler gibt es in jeder größeren Stadt viele – doch längst nicht jeder hält, was er verspricht. Das hat seine Gründe: Für die Maklerbranche gelten in Deutschland bislang keine nennenswerten Zulassungsbeschränkungen. „Jeder kann sich in Deutschland Immobilienmakler nennen. Wie vertrauenswürdig und kompetent ein Anbieter ist, lässt sich für unerfahrene Immobilieneigentümer oder Käufer kaum auf den ersten Blick erkennen“, berichtet Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.Durchblick im Makler-Dschungel

Der augenblickliche Immobilienboom sorgt sogar noch dafür, dass die Zahl der Makler weiter wächst. „Leider nimmt wegen fehlender Qualifikationskriterien auch die Zahl der schwarzen Schafe in der Branche zu“, sagt Sebastian Wagner, Geschäftsführer von talocasa.de. Die Onlineplattform will Verbraucher und seriöse Makler zusammenführen und damit mehr Durchblick im Immobilien-Dschungel schaffen. Jeder Makler, der in den Pool aufgenommen wird, muss zuvor einheitlich hohe Qualitätsstandards erfüllen. Dazu zählen zahlreiche Faktoren wie etwa Berufserfahrung, Qualifikation, Referenzen oder die Mitgliedschaft in Maklerverbänden. Auch regelmäßige Fortbildungen spielen dabei eine Rolle.

Sicherheit für Immobilienverkäufer

Berücksichtigt wird bei der Auswahl unter anderem das spezielle Segment des Maklers. Denn dieses ist für den erfolgreichen Verkauf einer Immobilie ebenso ausschlaggebend wie profunde Kenntnisse des örtlichen Immobilienmarktes. Verkäufer erhalten damit mehr Sicherheit bei der Wahl des geeigneten Maklers und werden professionell betreut. Ist die Auswahl erfolgt, begleitet der Fachmann den gesamten Verkaufsprozess – von der realistischen Einschätzung des Verkaufspreises über die Angebotsgestaltung bis hin zur Besichtigung und Preisverhandlung. Hilfreich ist für Immobilienbesitzer auch die Möglichkeit, etwa auf www.talocasa.de eine kostenfreie Einschätzung ihres Objektes zu erhalten. Mehr Informationen gibt es auch telefonisch unter 040-63799222.

TBF am 7. Oktober 2014, 11:49 Uhr

Bible verse of the day

Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds