Rauchmelder: für Montage und Wartung kein Dienstleister vorgeschrieben » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 16. Dezember 2018 07:28:43 Uhr

Rauchmelder: für Montage und Wartung kein Dienstleister vorgeschrieben

Haustürangebote ignorieren – Die Installation von Rauchmeldern in Privatwohnungen ist zwar seit geraumer Zeit in Schleswig-Holstein Pflicht, die Montage oder Wartung muss aber nicht durch eine Firma erfolgen. Jeder Eigentümer kann Rauchmelder entweder selbst montieren und regelmäßig warten oder einen Dienst seiner Wahl beauftragen. Meist bieten auch die Heizkostenableser einen solchen Service an.In Mietshäusern und Wohnanlagen mit Eigentümergemeinschaften vergeben die Hausverwaltungen entsprechende Aufträge häufig an Ablesedienste oder andere Firmen. Liegt kein solcher Auftrag vor, müssen Installateure oder Kontrolleure nicht ins Haus bzw. die Wohnung gelassen werden.

 

Zur eigenen Sicherheit und um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden, müssen Rauchmelder regelmäßig gewartet werden. Die Verbraucherzentrale rät, mindestens einmal jährlich zu prüfen, ob die Raucheintrittsöffnungen frei sind und der Rauchmelder äußerlich unversehrt ist. Begutachtet werden sollte außerdem, ob der Melder noch vorschriftsmäßig angebracht ist und er im Brandfall leicht von Rauchschwaden erreicht werden kann oder ob inzwischen Einrichtungsgegenstände im Weg stehen. Zu prüfen ist außerdem, ob der ausgelöste Alarm laut genug ist. „Wer die Wartung selbst durchführt, sollte jede Prüfung und Wartung aus versicherungsrechtlichen Gründen schriftlich festhalten und auch das Haltbarkeitsdatum der Batterie notieren,“ rät Boris Wita, Jurist der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

TBF am 20. Oktober 2012, 10:23 Uhr

Bible verse of the day

Aber Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag und stehe nun hier und bin sein Zeuge bei Klein und Groß und sage nichts, als was die Propheten und Mose gesagt haben, dass es geschehen soll: dass Christus müsse leiden und als Erster auferstehen von den Toten und verkündigen das Licht seinem Volk und den Heiden.
 

Kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Stichwörter

Kategorien

  • Sebastian+Kay
  • Minenjagdboot Homburg
  • _Didis-Weihnachtsmarkt_Kasnitz_0004

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds