Kreis Segeberg: Glück im Unglück – Mitarbeiter verhindern Großbrand » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 20. Juni 2019 15:37:20 Uhr

Kreis Segeberg: Glück im Unglück – Mitarbeiter verhindern Großbrand

Ort: Nützen, Kreis Segeberg, Recyclingunternehmen · Datum: 25.5. 2019, 21 Uhr · Fotos und Text: Thomas Nyfeler · Glück im Unglück – Mitarbeiter verhindern Großbrand · Nützen/ Kreis Segeberg – (Thomas Nyfeler) Am Samstagabend wurden die Freiwilligen Feuerwehren Nützen, Lentföhrden und Schmalfeld nach Nützen zu einem Großeinsatz alarmiert. In einer ca. 5000qm großen Halle eines Recyclingbetriebes war ein Feuer ausgebrochen. Da zu befürchten war, dass Kunststoffmüll brannte – in dem bei falscher Trennung durch die Haushalte immer öfter auch Lithiumbatterien enthalten sind –  und dadurch giftige Dämpfe entstanden waren, gingen die Einsatzkräfte mit besonderer Vorsicht vor und löschten unter schwerem Atemschutz. Mitarbeiter der Firma hatten bereits mit der Brandbekämpfung begonnen, durch das gezielte Vorgehen konnte ein größeres Feuer mit giftigen Dämpfen und erheblichem Sachschaden verhindert werden. Zur Einsatzstelle kamen ebenfalls ein Rettungswagen, ein Leitender Notarzt, ein Organisatorischer Leiter und die Technische Einsatzleitung sowie die Polizei, insgesamt waren ca. 75 Einsatzkräfte vor Ort.

Bible verse of the day

Die brüderliche Liebe untereinander sei herzlich. Einer komme dem andern mit Ehrerbietung zuvor.
 

Kalender

Juni 2019
S M D M D F S
« Mai    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds