POL-HL: HL-Innenstadt-An der Mauer / Auseinandersetzungen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 20. Juli 2019 17:44:46 Uhr

POL-HL: HL-Innenstadt-An der Mauer / Auseinandersetzungen

Lübeck (ots) – Am heutigen Donnerstag (31.05.) kam es offenbar zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, bei der offenbar ein Taschenmesser eingesetzt wurde. Ein Verletzter wurde ins Krankenhaus gefahren. Als die alarmierten Polizeibeamten gegen 12:15 Uhr im Bereich des Krähenteiches eintrafen, kam ihnen ein 23-jähriger Mann mit einer blutenden Kopfverletzung entgegen. Er schilderte, dass er zuvor von jemand angegriffen wurde und dieser ihn mit einem Taschenmesser im Bereich des oberen Kopfbereiches verletzt habe. Als den Beamten der Tatverdächtige im Bereich der Liegewiesen gezeigt wurde, griffen sich die beiden Männer in Anwesenheit der Polizei erneut gegenseitig an. Dieses konnte aber umgehend unterbunden werden. Der 23-jährige wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Die Polizeibeamten konnten bei einem 46-jährigen ein Taschenmesser sicherstellen. Er wurde zunächst zum Polizeigewahrsam gefahren, um weitere polizeiliche Maßnahmen durchzuführen. Weitere Ermittlungen, insbesondere zum Tatablauf und den Hintergründen laufen noch.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Darum tröstet euch untereinander und einer erbaue den andern, wie ihr auch tut.
 

Kalender

Juli 2019
S M D M D F S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds