POL-HL: HL-St. Gertrud / SEK-Einsatz » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 17. Januar 2018 23:17:05 Uhr

POL-HL: HL-St. Gertrud / SEK-Einsatz

Lübeck (ots) – Am heutigen Freitagnachmittag (11.08.) wurden Lübecker Polizeibeamte sowie das Spezialeinsatzkommando (SEK) und die Verhandlungsgruppe der Landespolizei Schleswig-Holstein eingesetzt. Anlass war eine angedrohte Selbstgefährdung eines Mannes im Stadtteil St. Gertrud. Gegen 13.25 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst über eine mögliche Selbst-gefährdung eines 34-jährigen Lübeckers informiert. An der Wohnanschrift konnten die eingesetzten Beamten dieses bestätigen. Eine Kontaktaufnahme mit dem Mann war nicht möglich. Nach erster Einschätzung konnte ein gefahrloses Betreten der Wohnung nicht gewährleistet werden, so dass das SEK und auch Mitglieder der Verhandlungsgruppe alarmiert wurden. Vorsorglich sperrten Beamte die angrenzenden Straßen und die betroffenen Wohnanschrift ab. Kurz nach 17.00 Uhr erfolgte der Zugriff durch die Spezialeinheit. Es wurde niemand verletzt. Eine fachärztliche Betreuung folgt für den Mann. Zwei Messer (Einhand- und Küchenmesser) wurden sichergestellt.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Ihr aber, meine Lieben, baut euer Leben auf eurem allerheiligsten Glauben und betet im Heiligen Geist und bewahrt euch in der Liebe Gottes und wartet auf die Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus Christus zum ewigen Leben.
 

Kalender

Januar 2018
S M D M D F S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

  • 180115_DLRG_HL_2

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds