POL-HL: HL-St. Lorenz Nord / Fehler beim Einfahren in den fließenden Verkehr- vier Fahrzeuge beschädigt » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 16. November 2018 14:26:54 Uhr

POL-HL: HL-St. Lorenz Nord / Fehler beim Einfahren in den fließenden Verkehr- vier Fahrzeuge beschädigt

Lübeck (ots) – Dienstagabend (16. Januar 2018) ereignete sich in Lübeck St. Lorenz Nord ein Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuge beschädigt wurden. Unfallursache ist nach derzeitigem Sachstand ein Fehler beim Einfahren in den fließenden Verkehr. Gegen 18:10 Uhr wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall in der Schönböckener Straße in Kenntnis gesetzt. Am Einsatzort, knapp 400 Meter vor der Unterführung der BAB 1, stellten die alarmierten Beamten des 2. Polizeireviers insgesamt vier beschädigte Fahrzeuge fest, ein Mann litt unter einem Schock. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 37-jähriger Lübecker mit seinem blauen VW-Bus die Schönböckener Straße stadtauswärts. Zur selben Zeit wollte ein 40-jähriger Mann mit seinem schwarzen BMW von einem Parkstreifen am rechten Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei übersah er offenbar den von hinten herannahenden VW-Bus – es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bedingt durch den Aufprall wurden zudem ein schwarzer Renault Clio und ein blauer BMW 5, die ebenfalls auf dem Parkstreifen abgestellt waren, beschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf circa 12.000 Euro. Der 40-jährige Unfallverursacher erlitt einen Schock, er gilt als leicht verletzt.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds