POL-HL: HL-Travemünde / Mindestens ein Dutzend Autoeinbrüche – Die Polizei sucht Zeugen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 21. Februar 2018 08:10:51 Uhr

POL-HL: HL-Travemünde / Mindestens ein Dutzend Autoeinbrüche – Die Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) – In der Dienstagnacht (16. Januar 2018) ist es in Travemünde zu mindestens zwölf Autoeinbrüchen gekommen. Die Tatorte befinden sich von der Kaiserallee bis zur Straße Kleines Haff – quer durch Travemünde. Nach ersten Erkenntnissen waren im Auto befindliche Gegenstände als Beute von Interesse. Die bereits angelaufenen Ermittlungen führt die Polizei in Travemünde. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizeistation in Travemünde unter der Telefonnummer 04502-863430.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Besser wenig mit der Furcht des HERRN als ein großer Schatz, bei dem Unruhe ist.
 

Kalender

Februar 2018
S M D M D F S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds