POL-HL: HL_Gothmund / SEK-Einsatz zum Schutz einer Person » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 22. August 2019 19:54:42 Uhr

POL-HL: HL_Gothmund / SEK-Einsatz zum Schutz einer Person

Lübeck (ots) – Weil ein Lübecker sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand und mit Messern zu verletzen drohte, wurde von seiner Mutter um 12.27 Uhr die Polizei gerufen. Die Mutter hielt sich beim Eintreffen der Polizei nicht mehr im Haus auf. Ihr 27-jähriger Sohn lief im Obergeschoss des Hauses im Gothmunder Weg auf und ab, hielt zwei Messer in den Händen und zeigte sich der Ansprache durch die Polizeibeamten nicht zugänglich. Er warf Möbelstücke die Treppe hinunter und hielt sich immer wieder ein Messer an den Hals und vor die Brust. Durch die zusätzlich angeforderten Beamten einer Gruppe des Spezial-Einsatzkommandos konnte der Lübecker gegen 16.30 Uhr bei einem Zugriff überwältigt werden. Er blieb bei dem Zugriff unverletzt. Der Lübecker wurde zum Zwecke einer ärztlichen Untersuchung mit einem Rettungswagen einer Lübecker Klinik zugeführt.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Der Herr verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine Verzögerung halten; sondern er hat Geduld mit euch und will nicht, dass jemand verloren werde, sondern dass jedermann zur Buße finde.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds