POL-HL: HL_Gothmund / SEK-Einsatz zum Schutz einer Person » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 20. Januar 2018 15:34:59 Uhr

POL-HL: HL_Gothmund / SEK-Einsatz zum Schutz einer Person

Lübeck (ots) – Weil ein Lübecker sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand und mit Messern zu verletzen drohte, wurde von seiner Mutter um 12.27 Uhr die Polizei gerufen. Die Mutter hielt sich beim Eintreffen der Polizei nicht mehr im Haus auf. Ihr 27-jähriger Sohn lief im Obergeschoss des Hauses im Gothmunder Weg auf und ab, hielt zwei Messer in den Händen und zeigte sich der Ansprache durch die Polizeibeamten nicht zugänglich. Er warf Möbelstücke die Treppe hinunter und hielt sich immer wieder ein Messer an den Hals und vor die Brust. Durch die zusätzlich angeforderten Beamten einer Gruppe des Spezial-Einsatzkommandos konnte der Lübecker gegen 16.30 Uhr bei einem Zugriff überwältigt werden. Er blieb bei dem Zugriff unverletzt. Der Lübecker wurde zum Zwecke einer ärztlichen Untersuchung mit einem Rettungswagen einer Lübecker Klinik zugeführt.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Und dann mein Volk, über das mein Name genannt ist, sich demütigt, dass sie beten und mein Angesicht suchen und sich von ihren bösen Wegen bekehren, so will ich vom Himmel her hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen.
 

Kalender

Januar 2018
S M D M D F S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds