POL-HL: OH-Fehmarn-Fischereihafen Burgstaaken / Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot voll Wasser » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 24. Oktober 2018 02:16:06 Uhr

POL-HL: OH-Fehmarn-Fischereihafen Burgstaaken / Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot voll Wasser

Lübeck (ots) – Am heutigen Donnerstagmorgen (17.05.) konnte festgestellt werden, dass das Hochgeschwindigkeitsfestrumpfschlauchboot am Liegeplatz in Burgstaaken voll Wasser gelaufen war. Drei Außenmotoren haben zusammen 1050 PS. Es bietet Sitzplätze für 12 Personen. Eine Ursache kann zurzeit nicht genannt werden, dazu laufen noch die Ermittlung der Wasserschutzpolizeistation Fehmarn. Wassergefährdende Stoffe drangen nicht in die Umwelt aus. Der Sachschaden wird mit ca. 50.000,-EUR beziffert. Das Boot wurde geborgen und wird mit einem Trailer in eine Werft gefahren.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Das andre ist dies: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«. Es ist kein anderes Gebot größer als diese.
 

Kalender

Oktober 2018
S M D M D F S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds