POL-HL: OH – Scharbeutz / Straßenverkehrsgefährdung in Scharbeutz – Zeugen gesucht – Folgemeldung » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 18. Juli 2019 21:50:23 Uhr

POL-HL: OH – Scharbeutz / Straßenverkehrsgefährdung in Scharbeutz – Zeugen gesucht – Folgemeldung

Lübeck (ots) – ++ Gemeinsame Medien-Information von der Polizeidierektion Lübeck und der Staatsanwaltschaft Lübeck ++ Am Donnerstagvormittag (05. Juli 2018) nahm die Polizei in Scharbeutz einen Mann fest, der zuvor mit überhöhter Geschwindigkeit durch den verkehrsberuhigten Teil der Strandallee fuhr und anschließend mit seinem Fahrzeug gegen eine Straßensperrvorrichtung prallte. Bei seiner Festnahme leistete er erheblichen Widerstand – ein Beamter wurde verletzt. Bisherigen Ermittlungen und Zeugenbefragungen zufolge können folgende Informationen zum vorliegenden Sachverhalt ergänzend nachgefügt werden: – Der Beschuldigte konnte in den verkehrsberuhigten Bereich gelangen, weil die versenkbaren Poller im Bereich Fischerstieg / Strandallee bis ca. 11.00 Uhr für die Durchführung des Lieferverkehrs in abgesenkter Position verbleiben. – Der Beschuldigte hatte sein Fahrzeug Zeugen zufolge zunächst im Bereich Fischerstieg / Strandallee geparkt und ist zu Fuß in den Bereich Seebrückenvorplatz gegangen. – Wahrscheinlich hat er sich dort selbst Schnittverletzungen beigefügt und laute Selbstgespräche geführt. Dies führte zur Benachrichtigung der Polizei. – Bei dem Erscheinen der Polizei befand sich der Mann, der polizeilich vorher schon u. a. wegen BTM-Delikten in Erscheinung getreten war, bereits in seinem Pkw und versuchte mit dem Fahrzeug durch die Strandallee in Richtung Haffkrug davonzufahren. – Nach dem Zusammenstoß mit dem Lichtzeichenmast versuchte der Mann zu Fuß zu flüchten, siehe Gemeinsame Medien-Information der PD Lübeck vom 05.07.2018 – Der verletzte Polizeibeamte hat keine schweren Verletzungen davongetragen und ist soweit wohlauf. – Der Beschuldigte befindet sich bis auf weiteres in ärztlicher Behandlung. Die Polizei in Scharbeutz (04503 – 35720) sucht in dieser Sache auch weiterhin Zeugen, die den Tathergang beobachtet haben.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Seid nicht geldgierig, und lasst euch genügen an dem, was da ist. Denn er hat gesagt: »Ich will dich nicht verlassen und nicht von dir weichen.«
 

Kalender

Juli 2019
S M D M D F S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds