POL-HL: OH_Fehmarn / Vom qualmenden Rauchmelder und einer illegalen Cannabisaufzuchtsstation / » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 18. März 2019 14:35:02 Uhr

POL-HL: OH_Fehmarn / Vom qualmenden Rauchmelder und einer illegalen Cannabisaufzuchtsstation /

Lübeck (ots) – Am Samstagabend (10.03.2017) rückten Beamte der Polizeistation Fehmarn und der Feuerwehr zu einem Einsatz mit ausgelöstem Rauchmelders aus. Vor Ort endeckten die Einsatzkräfte nicht nur einen qualmenden Sicherungskasten sondern auch eine Cannabisaufzuchtsanlage. Gegen 19:15 Uhr teilte eine Anwohnerin aus Fehmarn der Polizei mit, dass sie den Rauchmelder des Nachbarn hörte. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr stellten fest, dass ein Vorschaltgerät des Sicherungskasten schmorte und stark qualmte. Beim Betreten der Wohnung fanden die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr keine gefährdeten Personen, entdeckten jedoch zufällig eine kleine Aufzuchtsanlage von Cannabispflanzen. Es handelte sich um 92 Cannabispflanzen (50cm hoch) in Töpfen mit einer professionellen Beleuchtung, Belüftung und Bewässerung. Die Kriminalpolizei Oldenburg stellte die Cannabispflanzen und das gesamte Equipment sicher. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen den 27-jährigen Mitbewohner wegen illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln wurde eingeleitet.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Gewöhne einen Knaben an seinen Weg, so lässt er auch nicht davon, wenn er alt wird.
 

Kalender

März 2019
S M D M D F S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds