POL-HL: Polizeidirektion Lübeck, Bereich Ostholstein / Unfallgeschehen Montag (26.02./8:30 bis 12.00 Uhr) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 14. Dezember 2018 04:03:02 Uhr

POL-HL: Polizeidirektion Lübeck, Bereich Ostholstein / Unfallgeschehen Montag (26.02./8:30 bis 12.00 Uhr)

Lübeck (ots) – Zehn Unfälle sind die Bilanz für den heutigen Montagvormittag. Verletzte Personen wurden nicht gemeldet. 08:50 Uhr: in Gnissau wird ein Unfall gemeldet – die Verkehrsteilnehmer tauschen ihre Personalien aus 09:00 Uhr: im Bereich des Autobahnanschlussstelle Sereetz liegt ein Fahrzeug im Graben – keiner verletzt 09:10 Uhr: Landesstraße 184, im Bereich Curau ein leichter Unfall 09:30 Uhr: auf der A 1 zwischen den Zentrum Lübeck und Bad Schwartau ein weiterer Wagen im Graben 09:35 Uhr: auch im Bereich der Bundesstraße 76, Timmendorfer Strand liegt ein Wagen im Graben 09:50 Uhr: die Polizisten in Grömitz nehmen in der Hamburger Straße eine Unfallflucht auf 10:35 Uhr: ebenfalls eine Unfallflucht, nun in Heiligenhafen im Thulboden 11:00 Uhr: vor dem Krankenhaus in Oldenburg kommt es zu einem leichten Unfall direkt vor dem Eingang 11.30 Uhr: ein verletztes, offenbar angefahrenes Reh in Süsel 11:50 Uhr: in Eutin ermitteln die Beamten hinsichtlich einer Unfallflucht in der Holstenstraße

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Ihr Ehebrecher, wisst ihr nicht, dass Freundschaft mit der Welt Feindschaft mit Gott ist? Wer der Welt Freund sein will, der wird Gottes Feind sein.
 

Kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds