POL-HL: Polizeidirektion Lübeck, Bereich Ostholstein / Unfallgeschehen Montag (26.02./8:30 bis 12.00 Uhr) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 24. Oktober 2018 00:31:06 Uhr

POL-HL: Polizeidirektion Lübeck, Bereich Ostholstein / Unfallgeschehen Montag (26.02./8:30 bis 12.00 Uhr)

Lübeck (ots) – Zehn Unfälle sind die Bilanz für den heutigen Montagvormittag. Verletzte Personen wurden nicht gemeldet. 08:50 Uhr: in Gnissau wird ein Unfall gemeldet – die Verkehrsteilnehmer tauschen ihre Personalien aus 09:00 Uhr: im Bereich des Autobahnanschlussstelle Sereetz liegt ein Fahrzeug im Graben – keiner verletzt 09:10 Uhr: Landesstraße 184, im Bereich Curau ein leichter Unfall 09:30 Uhr: auf der A 1 zwischen den Zentrum Lübeck und Bad Schwartau ein weiterer Wagen im Graben 09:35 Uhr: auch im Bereich der Bundesstraße 76, Timmendorfer Strand liegt ein Wagen im Graben 09:50 Uhr: die Polizisten in Grömitz nehmen in der Hamburger Straße eine Unfallflucht auf 10:35 Uhr: ebenfalls eine Unfallflucht, nun in Heiligenhafen im Thulboden 11:00 Uhr: vor dem Krankenhaus in Oldenburg kommt es zu einem leichten Unfall direkt vor dem Eingang 11.30 Uhr: ein verletztes, offenbar angefahrenes Reh in Süsel 11:50 Uhr: in Eutin ermitteln die Beamten hinsichtlich einer Unfallflucht in der Holstenstraße

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Das andre ist dies: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«. Es ist kein anderes Gebot größer als diese.
 

Kalender

Oktober 2018
S M D M D F S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds