POL-HL: Polizeidirektion Lübeck / Gern geschehen… » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 26. September 2018 07:17:29 Uhr

POL-HL: Polizeidirektion Lübeck / Gern geschehen…

Lübeck (ots) – Das 3. Polizeirevier erhielt am gestrigen Donnerstag (06. September) eine herzliche und dankbare Mail aus Österreich. Keine alltägliche Post. Was war geschehen? Am Sonntag, den 29.07.2018, erschien ein älterer Herr auf der Wache im Meesenring und gab zwei Behindertenausweise ab. Er erklärte, dass er die beiden Ausweise gegen 12.00 Uhr auf der letzten Autobahnraststätte aus Richtung Hamburg kommend vor Lübeck gefunden habe. Da er keine Adresse auf diesen Ausweisen gefunden hatte, wollte er sie jetzt als Fundsache bei der Polizei abgegeben. Die Beamten des 3. Polizeirevieres nahmen die Ermittlungen auf. Am Ende stellte sich heraus, dass die Verlierer der Ausweise aus der Nähe von Graz in der Steiermark kamen. An das dortige Sozialamt wurden die Ausweise geschickt, und mit dem Ausgang dieser Ermittlungen beginnt nun diese Pressemitteilung. Die Lübecker Polizei bedankt sich bei dem ehrlichen Finder. Und natürlich freut sich auch die Polizei über derartige Rückmeldungen.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Petrus sprach zu ihnen: Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden, so werdet ihr empfangen die Gabe des Heiligen Geistes.
 

Kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds