POL-RZ: Auseinandersetzung endet mit Warnschuss durch die Polizei » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 18. August 2019 23:53:55 Uhr

POL-RZ: Auseinandersetzung endet mit Warnschuss durch die Polizei

Ratzeburg (ots) – 28. Februar 2019 – Kreis Herzogtum Lauenburg – 27.02.2019 – Geesthacht Am 27.02.2019, gegen 14:06 Uhr, kam es in der Nähe des Bahnhofes in Geesthacht, in der Grenzstraße, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei männlichen Personen im Alter von 28, 31 und 32 Jahren. Es wurden drei Streifenwagen der Polizei und ein Rettungswagen zum Tatort entsandt, da es bei dem Streit zu einem Messereinsatz gekommen sein sollte. Die Beamten trafen zunächst zwei Männer im dortigen Gleisbett an. Einer dieser Personen hatte offensichtlich eine Verletzung im Bereich seines Bauches. Ein weiterer Mann kam währenddessen vom benachbarten Parkplatz in Richtung der Beamten. Durch den Verletzten wurde dieser Mann als mutmaßlicher Täter des Messerangriffes beschuldigt. Der vermeintliche Täter ging in Richtung der Polizeibeamten. Dabei hatte er seine Hände in seinen Jackentaschen. Die Beamten gingen davon aus, dass der Mann ein Messer bei sich tragen könnte. Er wurde mehrfach aufgefordert stehen zu bleiben und die Hände aus den Taschen zu nehmen. Diesen Aufforderungen kam der Mann nicht nach. Er ging weiter auf die Polizeibeamten zu. Erst nach Abgabe eines Warnschusses konnte der Mann widerstandslos vorläufig festgenommen werden. Bei der anschließenden Durchsuchung, konnten die Beamten einen Schraubendreher in seiner Jackentasche finden. Ob es sich hierbei um das Tatmittel handeln könnte wird noch ermittelt. Eigenen Angaben nach, habe der Täter am Morgen vor der Tat auch Betäubungsmittel zu sich genommen. Weiter bestand der Verdacht, dass der Beschuldigte unter Drogeneinfluss Auto gefahren ist. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Geschädigte wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Er wurde bei der Auseinandersetzung nur leicht verletzt. Der Beschuldigte wurde gegen 17:50 Uhr aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Ich habe den HERRN allezeit vor Augen; er steht mir zur Rechten, so wanke ich nicht.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds