POL-RZ: Gemeinsame Medien-Information der Staatsanwaltschaft Lübeck und Polizeidirektion Lübeck Messerattacke im Linienbus – Zeugen sollen sich bei der Polizei melden » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 19. August 2018 13:15:28 Uhr

POL-RZ: Gemeinsame Medien-Information der Staatsanwaltschaft Lübeck und Polizeidirektion Lübeck Messerattacke im Linienbus – Zeugen sollen sich bei der Polizei melden

Ratzeburg (ots) – Lübeck Kücknitz Am 20.07.2018, gegen 13.47 Uhr, kam es in einem Bus der Linie 30 in Kücknitz zu einer Messerattacke. Ein Mann soll mehrere Businsassen mit einem Messer angegriffen und einige von ihnen verletzt haben. Die genaue Anzahl der Verletzten sind noch unklar. Es gab keine Toten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde eine Person schwer verletzt. Die Hintergrunde zu der Tat sind noch unklar und Gegenstand der noch andauernden Ermittlungen. Der Bus war voll besetzt. Viele der Fahrgäste und Zeugen haben den Tatort verlassen, bevor ihre Personalien von der Polizei aufgenommen werden konnten. Diese Fahrgäste werden dringend gebeten sich mit der Polizei unter der Nummer des eingerichteten Bürgertelefons 0451 / 29079-319 oder 0451 / 29079-303 in Verbindung zu setzen.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.
 

Kalender

August 2018
S M D M D F S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf190818_Neumuenster-3Einsaetze-Reizgas_Nyfeler_0010

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds