POL-RZ: Glinde: Überfall auf Bewohner einer Wohngruppe » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 21. November 2017 09:04:52 Uhr

POL-RZ: Glinde: Überfall auf Bewohner einer Wohngruppe

Ratzeburg (ots) – Glinde Am 16.02.2016, ungefähr in der Zeit von 15:00 bis 15:30 Uhr, kam es in der Blockhorner Allee (Glinde) zu einem Raub zum Nachteil eines 34 Jahre alten Bewohners einer Betreuungseinrichtung. Bei dieser handelt es sich um ein Einfamilienhaus, in dem insgesamt fünf Bewohner jeweils ein Zimmer bewohnen und von einem Pflegedienst betreut werden. Der Geschädigte öffnete zur Tatzeit auf Klopfen seine Zimmertür, woraufhin ihn ein Mann sofort zu Boden gedrückt habe. Durch einen zweiten Täter wurde der Geschädigte dann mittels Klebeband gefesselt. Die Täter forderten dann Geld vom Geschädigten. Dieser gab das Versteck seiner Barmittel preis und die Täter flüchteten anschließend mit dem Geld. Die Tat wurde bei der Polizei erst Stunden später bekannt, als Mitbewohner den Geschädigten befreien konnten. Eine nähere Beschreibung der Tatverdächtigen ist bisher nicht bekannt. Zeugen gesucht: Wer kann Angaben zur Tat oder dem Täter machen? Wem ist im Bereich um den Tatort eine verdächtige Person oder ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040 / 727707-0.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Ich will Gottes Wort rühmen; auf Gott will ich hoffen und mich nicht fürchten. Was können mir Menschen tun?
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds