POL-RZ: Mit Rasierklingen versetzte Würstchen aufgefunden » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 22. November 2017 06:34:03 Uhr

POL-RZ: Mit Rasierklingen versetzte Würstchen aufgefunden

Ratzeburg (ots) – Kreis Herzogtum Lauenburg – 17.09.2017 – Ratzeburg Am 17.10.2017, gegen 08.30 Uhr, meldete sich eine 50-jährige Hundehalterin aus Ratzeburg bei der Polizei und teilte mit, dass sie mehrere Böckwürstchen gefunden hätte, die jeweils mit einer Rasierklinge präpariert waren. Die Wurststücke wurden auf der sog. Sedanwiese (zwischen Sedanstraße, Jägerstraße, Am Steindamm) in Ratzeburg gefunden. Die Wiese wird rege von Hundehaltern als Auslauffläche genutzt. Bislang ist der Polizei nicht bekannt, dass Hunde durch die Böckwürstchen zu Schaden kamen. Ein Ermittlungsverfahren nach dem Tierschutzgesetz wurde eingeleitet. Zeugen gesucht. Wer kann Angaben zu den „Würstködern“ machen? Wem ist möglicherweise eine verdächtige Person auf der Sedanwiese aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an den Polizeiautobahn- und Bezirksreiver Ratzeburg unter der Telefonnummer 04541 / 809-1321.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Denn wie die Leiden Christi reichlich über uns kommen, so werden wir auch reichlich getröstet durch Christus.
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds