POL-RZ: Radfahrer angefahren und geflüchtet » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 18. November 2018 21:15:16 Uhr

POL-RZ: Radfahrer angefahren und geflüchtet

Ratzeburg (ots) – 19. Juni 2018 / Kreis Herzogtum Lauenburg – 14.06.2018 – Ratzeburg Bereits am Donnerstag den 14.06.2018, gegen 19:15 Uhr, kam es Herrenstraße Ecke Wasserstraße in Ratzeburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 14-jähriger Junge leicht verletzt wurde. Der 14-jährige Ratzeburger befuhr den linken Gehweg der Herrenstraße in Richtung Rathaus. Eine etwa 35-jährige Frau befuhr mit einem silbernen Pkw die Wasserstraße und wollte in deren Verlauf die Herrenstraße kreuzen. Hierbei übersah sie offensichtlich den Jungen und es kam zum Zusammenstoß. Die Frau sprach kurz mit dem Jungen, notierte seine Telefonnummer und entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich weiter um den Jungen, bzw. seine Verletzungen zu kümmern. Die Frau wird wie folgt beschrieben: – etwa 35 Jahre alt – schlanke Statur – ca. 165 – 175 cm – brünettes Haar – Zahnlücke unten – mit einem silberfarbenen Pkw unterwegs Die Polizei Ratzeburg sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum flüchtigen Fahrzeug, bzw. zur die Fahrerin machen? Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier in Ratzeburg unter der Telefonnummer 04541/809-0.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Die Furcht des Herrn ist der Anfang der Erkenntnis. Die Toren verachten Weisheit und Zucht.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds