POL-RZ: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer in Hornbek (Kreis Hzgt. Lauenburg) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 15. Dezember 2017 11:05:45 Uhr

POL-RZ: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer in Hornbek (Kreis Hzgt. Lauenburg)

Ratzeburg (ots) – Am 25.05.2017, gegen 18.10 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Kradfahrer aus Fitzen mit seinem Motorrad Kawasaki die Landesstrasse 200 aus Hornbek kommend in Richtung Büchen. Zur gleichen Zeit wollte eine 28-jährige Autofahrerin mit ihrem Kleintransporter der Marke Ford, aus Richtung Büchen kommend, an der Anschlussstelle Hornbek nach links auf BAB 24 in Fahrtrichtung Berlin abbiegen.Dabei übersah sie offensichtlich den Vorrang des Motorradfahrers und kollidierte mit diesem. Der Motorradfahrer blieb auf dem rechten Seitenstreifen schwer verletzt liegen und wurde mit dem Rtw in das Krankenhaus Hamburg-Boberg gebracht. Ein zwischenzeitlich angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz.Das Krad Kawasaki schleuderte bis zum Wildschutzzaun der BAB 24 und brannte dort völlig aus. Die Fahrerin des Kleintransporters blieb unverletzt. Ihre Mitfahrerin, ein 8-jähriges Mädchen, wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000,00 Euro.

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der Herr allein lenkt seinen Schritt.
 

Kalender

Dezember 2017
S M D M D F S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Stichwörter

Kategorien

  • RingoStar2
  • tbf131217_Motorrad-Unfall-SchwartauerLandstrasse_Kroeger_004
  • Jan Weiler

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds