POL-SE: Bad Bramstedt – Diebe wurden gestört » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 24. November 2017 03:08:07 Uhr

POL-SE: Bad Bramstedt – Diebe wurden gestört

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es am Berliner Platz auf dem dortigen Parkplatz, Ecke Kieler Straße, zu einem Autoaufbruch gekommen. Gegen 01:05 Uhr beobachte die Geschädigte, wie sich drei Personen an ihrem VW Transporter zu schaffen machten und kurz darauf eine Person im Fahrzeug saß. Nach Ansprache flohen die Täter in einem dunklen Kombi des Herstellers Audi in Richtung Innenstadt. Mutmaßlich hatten es die Diebe auf das Navigationsgerät abgesehen, das allerdings in dem VW verblieb. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf die Täter bzw. deren Fluchtrichtung geben können. Etwaige Zeugen wenden sich bitte telefonisch an die Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551 8840. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Bemühe dich nicht, reich zu werden; da spare deine Klugheit!
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds