POL-SE: Bad Bramstedt – Radfahrerin mit 1,83 Promille » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 18. August 2019 08:32:04 Uhr

POL-SE: Bad Bramstedt – Radfahrerin mit 1,83 Promille

Bad Segeberg (ots) – Gestern ist es in Bad Bramstedt zu einer Trunkenheitsfahrt durch eine Fahrradfahrerin gekommen. Was die Polizeibeamten gestern in Bad Bramstedt feststellten, war auch für eine Fahrradfahrerin zu viel. Um 15:05 Uhr entsandte die Leistelle einen Streifenwagen zur Kirchenkreuzung in Bad Bramstedt. Dort sollte eine Frau andere Passanten beschimpfen. Kurz vor dem Einsatzort kam den Kollegen die 55-Jährige Bad Bramstedterin auf einem Fahrrade entgegen gefahren. Bei der Kontrolle der Person stellten die Beamten fest, dass die Dame mit 1,83 Promille deutlich alkoholisiert war. Somit kam es neben den verbalen Streitigkeiten mit den Mitbürgern zuvor noch zur Entnahme einer Blutprobe und der Fertigung einer Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr. Weitere Straftatbestände wurden durch die Dame allerdings nicht erfüllt. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Arnd Habermann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Ich habe den HERRN allezeit vor Augen; er steht mir zur Rechten, so wanke ich nicht.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds