POL-SE: Bad Segeberg / Person nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 16. Januar 2018 18:05:00 Uhr

POL-SE: Bad Segeberg / Person nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr

Bad Segeberg (ots) – In der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Gorch-Fock-Straße kam es heute Nacht gegen 03:30 Uhr zu einem Brand, bei dem der Bewohner so schwere Verletzungen erlitt, dass Lebensgefahr besteht (siehe hierzu auch die Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Bad Segeberg http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68034/3677605). Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge ist die Brandursache noch unklar, fahrlässiges Verhalten durch den Bewohner kann derzeit aber nicht ausgeschlossen werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Seyma Stephan Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: seyma.stephan@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Ein weiser Sohn ist seines Vaters Freude; aber ein törichter Sohn ist seiner Mutter Grämen.
 

Kalender

Januar 2018
S M D M D F S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

  • 180115_DLRG_HL_2
  • tbf150118_Trauerfeier-Schulzke_Kasnitz_016a
  • tbf140118_BestofCover14_Kamlott_009
  • The Doors in Concert - Live4 copyright by Disto

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds