POL-SE: Bad Segeberg – Präventionsstand zum Thema „Taschendiebstähle“ » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 25. August 2019 07:29:22 Uhr

POL-SE: Bad Segeberg – Präventionsstand zum Thema „Taschendiebstähle“

Bad Segeberg (ots) – Am morgigen Mittwochvormittag findet in der Fußgängerzone in Höhe der Volksbank eine Präventionsveranstaltung der Bad Segeberger Polizei statt. Diese wird durch Beamte des Polizeireviers Bad Segeberg, unterstützt durch Beamte des Sachgebiets „Prävention“ der Polizeidirektion Bad Segeberg, durchgeführt. Der Themenschwerpunkt ist hierbei das Delikt Taschendiebstahl. Beratung und Informationen zu diesem Thema erhalten Sie am Mittwochvormittag ab 8:00 Uhr am Informationsstand der Polizei. Die Beamten freuen sich auf zahlreiche Gespräche! Für interessierte Bürger, die morgen verhindert sind, bietet die Polizeidirektion Bad Segeberg darüber hinaus Gruppenvorträge durch speziell ausgebildete Sicherheitsberater für Senioren an. Interessierte Gruppen nehmen bitte bei Interesse unter der Rufnummer 04551 884-2141 (zu erreichen von montags bis freitags) Kontakt zum Präventionssachgebiet auf. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Dirk Scheele Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Denn wir wandeln im Glauben und nicht im Schauen.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds