POL-SE: Boostedt – Polizeistation in neuen Räumlichkeiten » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 18. November 2018 12:00:03 Uhr

POL-SE: Boostedt – Polizeistation in neuen Räumlichkeiten

Bad Segeberg (ots) – Seit gestern sind die drei Beamten der Polizeistation Boostedt in ihren neuen Räumlichkeiten innerhalb der Amtsverwaltung Boostedt-Rickling untergebracht. Nach wie vor befinden sich die Diensträume unter dem Dach des Amtsgebäudes – jetzt allerdings im Erdgeschoss des auf der linken Seite entstandenen Anbaus. Ein großes Schild weist den Weg zum Eingang der Polizeistation, die von der Straße Twiete aus zu erreichen ist. Die Anschrift der Wache mit der Hausnummer 9 in der Twiete ist geblieben. Auch die telefonische Erreichbarkeit (04393 710) hat sich nicht geändert. Die örtlichen Polizisten freuen sich nun darauf, sich in den neuen Räumen einzurichten. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Die Furcht des Herrn ist der Anfang der Erkenntnis. Die Toren verachten Weisheit und Zucht.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds