POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Unfallflucht, Zeugen gesucht » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 26. September 2018 17:18:33 Uhr

POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Unfallflucht, Zeugen gesucht

Bad Segeberg (ots) – Am Montag ist es in Henstedt-Ulzburg zu einer Unfallflucht gekommen. Eine 53-jährige aus Henstedt-Ulzburg parkte ihren weißen Fiat 500 zwischen 09:00 – 15:00 Uhr auf einem Parkstreifen in der Straße Tiedenkamp. In dem Zeitraum wurde ihr Auto von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Das Seitenteil hinten links wurde eingedrückt und auf einer Höhe von ca. 65 – 70 cm zerkratzt. Der Vorfall ereignete sich in Höhe der Hausnummer 10. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Henstedt-Ulzburg unter Tel. 04193 / 99130 entgegen. Der Unfallverursacher wird aufgefordert, sich unverzüglich bei der Polizei zu melden. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Arnd Habermann Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Petrus sprach zu ihnen: Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden, so werdet ihr empfangen die Gabe des Heiligen Geistes.
 

Kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

  • Weissbuch Alterstraumatologie

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds