POL-SE: Kaltenkirchen – Autofahrer mit Messer bedroht » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 18. März 2019 14:39:03 Uhr

POL-SE: Kaltenkirchen – Autofahrer mit Messer bedroht

Bad Segeberg (ots) – Am Freitagmittag ist es in der Kieler Straße in Kaltenkirchen zu einer Bedrohung eines Autofahrers mit einem Messer gekommen. Eine Zivilstreife der Polizei Kaltenkirchen bemerkte gegen 11:21 Uhr einen 38-jährigen Mann, der sich in Höhe des Discounters und der Tankstelle aggressiv zu Fuß fortbewegte. Im weiteren Verlauf stoppte der Kaltenkirchener im Bereich der dortigen Tankstelle einen BMW, indem er sich vor diesen stellte. Gegenüber dem Autofahrer führte der Mann obszöne Gesten durch. Im weiteren Verlauf fuchtelte der Mann mit einem Messer in Richtung der geöffneten Seitenscheibe des Wagens. Die Beamten brachten den Mann daraufhin zu Boden und nahmen ihn mit zum Polizeirevier Kaltenkirchen. In diesem Zusammenhang bitten die Kaltenkirchener Ermittler den Fahrer des BMW, der die Örtlichkeit während der Festnahme mit seinem Auto verließ, sich unter 04191 30880 zu melden. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Dirk Scheele Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160-3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Gewöhne einen Knaben an seinen Weg, so lässt er auch nicht davon, wenn er alt wird.
 

Kalender

März 2019
S M D M D F S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds