POL-SE: Kaltenkirchen – Kiosk aufgebrochen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 12. Dezember 2018 19:18:51 Uhr

POL-SE: Kaltenkirchen – Kiosk aufgebrochen

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es in der Straße Krauser Baum zwischen Kallieser Straße und Wagnerstraße zu einem Einbruch in den dortigen Kiosk gekommen. Laute Geräusche weckten gegen 03:30 Uhr dortige Anwohner. Unbekannten hatten sich gewaltsam Zutritt zu dem Laden verschafft und nach bisherigen Erkenntnissen Zigaretten im unteren vierstelligen Eurobereich entwendet. Zwei Tatverdächtige flohen zu Fuß in Richtung Treuburger Straße und konnten trotz sofort eingeleiteter Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich telefonisch unter 04551 8840 zu melden. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Kehrt euch zu meiner Zurechtweisung! Siehe, ich will über euch strömen lassen meinen Geist und euch meine Worte kundtun.
 

Kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds