POL-SE: Kleinkummerfeld – Tödlicher Verkehrsunfall » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 18. August 2019 23:41:52 Uhr

POL-SE: Kleinkummerfeld – Tödlicher Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) – Heute Morgen ist es auf der Kreisstraße 114 (K 114 – Segeberger Chaussee) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Um 03:11 Uhr befuhr ein 19-Jähriger aus Neumünster mit einem Audi die K 114 von Neumünster kommend in Richtung Klein Kummerfeld. Nach bisherigen Erkenntnissen kam das Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einer Baumgruppe. An dem Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden, für den Unfallfahrer kam jede Hilfe zu spät. Hinweise auf andere Unfallbeteiligte liegen derzeit nicht vor. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Arnd Habermann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Ich habe den HERRN allezeit vor Augen; er steht mir zur Rechten, so wanke ich nicht.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds