POL-SE: Kreis Pinneberg - Organisationsentwicklung innerhalb der Polizeidirektion Bad Segeberg ~ hier-luebeckhier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 17. Januar 2019 04:28:19 Uhr

POL-SE: Kreis Pinneberg – Organisationsentwicklung innerhalb der Polizeidirektion Bad Segeberg

Bad Segeberg (ots) – Am 1. Januar 2019 ist das Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Pinneberg (PABR Pinneberg) aufgrund der räumlichen Zusammenlegung aller Fachdienste des PABR Pinneberg am Standort Elmshorn offiziell in PABR Elmshorn umbenannt worden. Im Jahre 2010 fusionierte das Polizeiautobahnrevier Elmshorn (PAR Elmshorn) mit dem Polizeibezirksrevier Pinneberg (PBR Pinneberg). Es entstand das PABR Pinneberg mit den Fachdiensten Bundesautobahn (FD BAB) und Bezirk (FD Bezirk). Acht Jahre lang agierten die Kolleginnen und Kollegen von zwei Standorten aus. Während sich der FD BAB bestehend aus Präsenzdienst sowie Schwerlast- und Gefahrgutdienst am Standort Elmshorn in der Wittenberger Straße befand, versahen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des FD Bezirk ihren Dienst am Standort Pinneberg in der Elmshorner Straße. Es wächst zusammen, was zusammen gehört. Dieser Umstand änderte sich am 12. Dezember 2018 mit dem Auszug des FD Bezirk aus dem Dienstgebäude in Pinneberg. Der Schwerpunktdienst, der Geschwindigkeitsdienst sowie der Ermittlungsdienst Umwelt Verbraucherschutz und Verkehr (ED UVS/V) bezogen die neu angemieteten Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zum FD BAB. Postalisch ist das frisch vereinte PABR Elmshorn (offizielle Bezeichnung seit dem 1. Januar 2019) unter der Anschrift Wittenberger Straße 12 in 25337 Elmshorn zu erreichen. Die Telefonnummer für sämtliche Belange des PABR Elmshorn lautet 04121-4092-0. Der für den Kreis Pinneberg zuständige Umweltdienst der Polizei verfügt ab sofort über die Durchwahl 60. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Nico Möller Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160-3619378 E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Es gibt Allernächste, die bringen ins Verderben, und es gibt Freunde, die hangen fester an als ein Bruder.
 

Kalender

Januar 2019
S M D M D F S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds