POL-SE: Kummerfeld / hochwertiges Fahrzeug abgebrannt » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 22. Oktober 2017 08:34:09 Uhr

POL-SE: Kummerfeld / hochwertiges Fahrzeug abgebrannt

Bad Segeberg (ots) – In den frühen Morgenstunden ist heute in der Bundesstraße ein Pkw Jaguar vollständig ausgebrannt. Durch die starke Hitzeentwicklung geriet auch ein neben dem Pkw Jaguar geparkter Pkw VW Polo in Mitleidenschaft. Die Polizei erhielt gegen 02:30 Uhr die Mitteilung über ein brennendes Fahrzeug, das auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt war. Der Brand konnte zwar zügig durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kummerfeld gelöscht, das vollständige Ausbrennen des Pkw Jaguars und Hitzeschäden an dem Pkw VW Polo aber nicht verhindert werden. Der Sachschaden am Pkw VW Polo beträgt etwa 2.500 Euro, der am Pkw Jaguar 20.000 Euro. Warum es zu dem Brand kam ist noch unklar. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Westphal Telefon: 04551 884 – 0 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Wer Klugheit erwirbt, liebt sein Leben; und der Verständige findet Gutes.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds