POL-SE: Norderstedt – Festnahmen nach Einbruch » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 21. Februar 2019 05:34:32 Uhr

POL-SE: Norderstedt – Festnahmen nach Einbruch

Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Donnerstag ist es zu einem Einbruch in einen Container gekommen, der dauerhaft als Werkstattgebäude genutzt wird. Im Rahmen der Fahndung sind zwei Personen festgenommen worden. Nach aktuellem Stand der polizeilichen Ermittlungen gelangten Täter gegen 22:30 Uhr durch grobe Gewalt in den Container, der sich in einer kleinen Seitenstraße der B432 in unmittelbarer Nähe von Hamburg auf einem Firmengelände befindet. Ob sie dort Gegenstände entwendeten, ist noch unklar. Bei den sofort eingeleiteten Fahndungen nahmen Polizeibeamte des Polizeireviers Norderstedt in Tatortnähe zwei Hamburger im Alter von 38 und 41 Jahren fest. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese dauern derweil an. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Berit Lindenberg Telefon: 04551-884-2024 E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Meine Kinder, lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.
 

Kalender

Februar 2019
S M D M D F S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds