POL-SE: Norderstedt – Kind von Fahrzeug erfasst » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 18. Februar 2019 15:59:12 Uhr

POL-SE: Norderstedt – Kind von Fahrzeug erfasst

Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Donnerstagabend (06.12.2018) ist es im Bereich der Ochsenzoller Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Als eine 13-Jährige gegen 18 Uhr die Straße überquerte, wurde sie von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Rettungskräfte transportierten das Mädchen in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft Kiel ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an, um den Unfallhergang zu rekonstruieren. Das Fahrzeug der 54-jährigen Fahrerin des Unfallfahrzeugs aus Niedersachen wurde hierzu sichergestellt. Während der Unfallaufnahme war die Straße voll gesperrt. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Norderstedt unter 040-528060 zu melden. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Jenna Timm Telefon: 04551-884-2024 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du zu Herzen nehmen und sollst sie deinen Kindern einschärfen und davon reden, wenn du in deinem Hause sitzt oder unterwegs bist, wenn du dich niederlegst oder aufstehst.
 

Kalender

Februar 2019
S M D M D F S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds