POL-SE: Pinneberg – Festnahme nach Autoaufbruch » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 25. September 2018 11:35:41 Uhr

POL-SE: Pinneberg – Festnahme nach Autoaufbruch

Bad Segeberg (ots) – Gestern Vormittag ist es An der Mühlenau zu einem Einbruch in ein geparktes Auto gekommen. Polizeibeamten haben im Rahmen der Fahndung einen Tatverdächtigen festgenommen. Um 09:36 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei über einen gegenwärtigen Einbruch in einen Pkw des Herstellers Mitsubishi. Der Täter sollte in Richtung „Am Hafen“ davongelaufen sein. Im Rahmen der anschließenden Fahndung konnten Polizeibeamte des Reviers Pinneberg noch in der Nähe des Tatortes einen Tatverdächtigen anhand der Beschreibung vorläufig festnehmen. Der 21-Jährige räumte schließlich die Tat ein. Er hatte es offenbar auf ein Navigationsgerät abgesehen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entließen die Beamten den jungen Mann. Diesen erwartet jetzt ein Strafverfahren. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.
 

Kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

  • Laserpointer1-wish
  • Bruno Hönel & Michelle Akyurt

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds