POL-SE: Pinneberg – Taxifahrer ausgeraubt » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 18. Juli 2019 22:23:59 Uhr

POL-SE: Pinneberg – Taxifahrer ausgeraubt

Bad Segeberg (ots) – Am frühen Mittwochmorgen ist es in Pinneberg auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Friedrich-Ebert-Straße zu einer Raubstraftat zum Nachteil eines Taxifahrers gekommen. Gegen 03:15 Uhr traten zwei Männer an das auf dem Parkplatz wartende Taxi heran. Unter Vorhalt eines Messers wurde der Taxifahrer zur Herausgabe einer unbekannten Menge an Bargeld gezwungen. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannter Richtung. Die beiden Täter haben eine schlanke Erscheinung und waren dunkel gekleidet. Ihr Alter wurde auf ungefähr 35 Jahre geschätzt. Einer der Täter soll eine auffallend spitze Nase haben. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen der Tat. Wer hat die oben beschriebenen Männer zur besagten Zeit im Umfeld des Schnellrestaurants bemerkt? Hinweise nehmen die Beamten unter 04101 2020 entgegen. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Dirk Scheele Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160-3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Seid nicht geldgierig, und lasst euch genügen an dem, was da ist. Denn er hat gesagt: »Ich will dich nicht verlassen und nicht von dir weichen.«
 

Kalender

Juli 2019
S M D M D F S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds