POL-SE: Quickborn – Außenspiegel beschädigt – Polizei sucht Zeugen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 20. Juli 2019 18:03:33 Uhr

POL-SE: Quickborn – Außenspiegel beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Gestern Abend ist es auf der Friedrichsgaber Straße zwischen der Robert-Bosch-Straße und dem Schalmoorweg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem die Außenspiegel aneinandergestoßen sind. Um 20:05 Uhr befuhr ein 45-Jähriger die Landesstraße 76 mit seinem silberfarbenen Mercedes Viano in Richtung Autobahn 7 als ein ihm entgegenkommender dunkler Transporter aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Hierbei kam es zur Kollision der jeweiligen linken Außenspiegel der Wagen. Der mutmaßliche Verursacher fuhr nach bisherigen Erkenntnissen weiter in Richtung Bahnstraße. Nach Zeugenangaben könnte es sich um einen Kastenwagen der Hersteller Renault oder Fiat gehandelt haben. Die Polizeistation Quickborn hat die Ermittlungen übernommen und bittet sowohl den Unfallfahrer als auch den Fahrzeugführer eines hinter dem Unfallwagen fahrenden Autos sich unter 04106 63000 zu melden. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Darum tröstet euch untereinander und einer erbaue den andern, wie ihr auch tut.
 

Kalender

Juli 2019
S M D M D F S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds