POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) – Autos aufgebrochen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 20. Oktober 2017 07:23:25 Uhr

POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) – Autos aufgebrochen

Bad Segeberg (ots) – Von Mittwoch bis Freitag ist es in Schenefeld zu insgesamt drei Einbrüchen in Fahrzeuge gekommen. Von Donnerstag auf Freitag drangen Unbekannte im Sülldorfer Weg in einen Renault-Transporter ein und entwendeten Elektrowerkzeug. Werkzeug war auch im Krummstücken das Ziel der Täter – hier stahlen sie eine Heckenschere aus einem Land Rover. Im Heisterweg nahmen die Diebe am Freitag zwischen 23:20 und 23:30 Uhr Bargeld an sich, nachdem sie sich gewaltsam Zugang zu dem betroffenen Peugeot-Transporter verschafft hatten. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 04101 2020 zu melden. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Sorgt euch nicht um das Leben, was ihr essen sollt, auch nicht um den Leib, was ihr anziehen sollt. Denn das Leben ist mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a
  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds