POL-SE: Schenefeld – Ermittlungen nach Feuer in einer Gaststätte » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 23. Februar 2018 03:24:58 Uhr

POL-SE: Schenefeld – Ermittlungen nach Feuer in einer Gaststätte

Bad Segeberg (ots) – Nach einem Gaststättenbrand in den Morgenstunden hat die Kriminalpolizei den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Dieser dauern derweil an. Eine geschätzte Höhe des entstandenen Sachschadens kann zum jetzigen Zeitpunkt seitens der Polizei noch nicht angegeben werden. Näheres zu den Löscharbeiten der Feuerwehr ist der Medieninformation des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg vom 20. April 2017 unter http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/3616431 unmittelbar zu entnehmen. Sämtliche Sperrungen im Bereich der Hauptstraße sind bereits wieder aufgehoben. Hinweise zu dem Feuer nehmen die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg unter 04101-2020 entgegen. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Nico Möller Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0160-3619378 E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Kinder, hütet euch vor den Götzen!
 

Kalender

Februar 2018
S M D M D F S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Stichwörter

Kategorien

  • JB-Servicepreis2018
  • tbf190218_Schiffsunglueck in Kieler Schleuse_Kasnitz_008
  • tbf210218_voXXclub_Kasnitz_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds