POL-SE: Uetersen – unzulässige Abfallablagerung aufgeklärt » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 24. November 2017 12:20:05 Uhr

POL-SE: Uetersen – unzulässige Abfallablagerung aufgeklärt

Bad Segeberg (ots) – Am heutigen Vormittag konnten Beamten des Polizei- Autobahn- und Bezirksreviers Pinneberg eine im Pracherdamm begangene Ablagerung von Renovierungsabfall zügig aufklären. Zunächst Unbekannten hatten circa zwei Kubikmeter Abfall bestehend aus Dämmmaterial und Farbeimern an die dortigen Mehrwegcontainer gestellt. Eine Durchsicht des Abfalles ergab Hinweise auf die Herkunft aus einem nahen Wohngebiet. An der Anschrift fanden die Polizisten ein frisch gedämmtes Haus vor und zudem den für die Tat Verantwortlichen, der sich geständig zeigte. Den 22-Jährigen erwartet jetzt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren und die Kosten für die fachgerechte Entsorgung. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

Bible verse of the day

Bemühe dich nicht, reich zu werden; da spare deine Klugheit!
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds