Scheunenbrand in Hemmelsdorf – 60 Feuerwehrleute im Einsatz » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 21. Oktober 2018 03:56:28 Uhr

Scheunenbrand in Hemmelsdorf – 60 Feuerwehrleute im Einsatz

“Zum Bilderbogen”

Text: hanseatic news – Fotos: TBF/Holger Kröger – Hemmelsdorf(ots) – Am frühen Mittwochmorgen kam es in Hemmelsdorf in der Seestraße zu einem Brand eines freistehenden Wirtschaftsgebäudes.
Kurz nach 01.30 Uhr teilte eine Anwohnerin  bei der Einsatzleitstelle der Feuerwehr mit, dass in der Nachbarschaft eine Scheune brennen würde. Sofort wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Hemmelsdorf, Timmendorfer Strand, Groß Timmendorf und Niendorf alarmiert, mehrere Streifenwagen wurden ebenfalls an den Einsatzort entsandt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das leerstehende Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Zur Brandzeit befanden sich in dem unbewohnten Gebäude keine Menschen, auch nebenstehende Gebäude waren nicht in Gefahr. Die umliegenden Anwohner wurden lediglich darum gebeten, ihre Fenster und Türen aufgrund der großen Rauchentwicklung geschlossen zu halten.

Die Löscharbeiten dauerten bis etwa 06.00 Uhr, das Gebäude wurde dabei vollkommen zerstört und brannte bis auf die Grundmauern nieder. In dem Massivbau mit Blechdach wurden Strohballen, Heu, Werkzeuge und Kleingeräte gelagert, auch sie fielen den Flammen zum Opfer. Der entstandene Schaden wird auf etwa 100.000.- Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch vollkommen ungeklärt. Die Brandstelle kann aufgrund der noch vorhandenen Hitze erst heute im Laufe des Tages genauer in Augenschein genommen werden. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Ortsdurchfahrt von Hemmelsdorf teilweise
gesperrt werden, zum Teil konnten die Fahrzeuge nur einspurig die gelegten Schlauchsperren passieren.

Die Kriminalpolizeiaußenstelle Bad Schwartau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Hinweise von Zeugen, die kurz vor dem Brandausbruch im Bereich des Brandobjektes Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, nimmt die Polizei unter 0451/1310 entgegen.

Bible verse of the day

Aber um Unzucht zu vermeiden, soll jeder seine eigene Frau haben und jede Frau ihren eigenen Mann.
 

Kalender

Oktober 2018
S M D M D F S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds