Schlagerstar Chris Roberts gestorben » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 22. Oktober 2017 08:36:56 Uhr

Schlagerstar Chris Roberts gestorben

DSC_8262 Chris Roberts Foto; Holger Kasnitz_1Text und Foto: TBF/Holger Kasnitz · Der Schlagerstar Chris Roberts ist tot. Der Schlagerstar („Ich bin verliebt in die Liebe“) verstarb schon am 2. Juli nach einem schweren Krebsleiden im Beisein seiner Kinder in einer Klinik in Berlin. Das gab seine Agentur am Montagabend bekannt. Chris Roberts, der vor allem durch das Lied „Du kannst nicht immer 17 sein“ (1974) bekannt wurde, ist 73 Jahre alt geworden. Er wurde am 13. März 1944 in München Schwabing geboren und startete während seines Ingenieur-Studiums seine Musikkarriere. In den 70iger Jahren wurde er zu einem der bekanntesten Sänger. Insgesamt verkaufte er rund 11 Millionen Schallplatten.

Roberts war 72 Jahre Staatenlos. Im April 2016 beantragte Chris Roberts die Deutsche Staatsbürgerschaft, die er im April 2017 bekam. Er hatte 11 Millionen verkaufte Tonträger und wirkte in vielen Filmen mit. Nun ist die Schlagerlegende von uns gegangen. Wir trauern um Ihn. Holger Kasnitz: „Im Dezember 2016 hatte ich Chris Roberts noch im Reinbeker Hotel Waldhaus getroffen und fotografiert“.

DSC_8262 Chris Roberts Foto; Holger Kasnitz

Bible verse of the day

Wer Klugheit erwirbt, liebt sein Leben; und der Verständige findet Gutes.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds