Bilanz des Stadtfestes Eutin aus polizeilicher Sicht » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 21. April 2019 12:06:58 Uhr

Bilanz des Stadtfestes Eutin aus polizeilicher Sicht

Am Samstag und Sonntag (25./26.08.2012) fand das diesjährige Stadtfest und der Großflohmarkt in der Eutiner Innenstadt statt. Beide Veranstaltungstage wurden von mehreren zehntausend Menschen besucht. Viele Besucher reisten mit Fahrzeugen. Dennoch kam es nicht zu besonderen Schwierigkeiten oder Verkehrsbeeinträchtigungen. Im Großen und Ganzen fand die Veranstaltung aus polizeilicher Sicht friedlich und ohne schwerwiegende Vorkommnisse statt. Dennoch kam es alkoholbedingt zu acht Körperverletzungsdelikten.

„Das offene polizeiliche Präsenzkonzept hat sich bewährt. Insbesondere die Jugendschutzstreifen und das Zeigen von uniformierten Einsatzkräften in Gruppenstärke in den Abend- und Nachtstunden hat Wirkung gezeigt“, bilanziert Michael Martins, Leiter der Polizeizentralstation Eutin.

Übermäßiger Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen konnte durch die Jugendschutzstreifen nicht festgestellt werden. Viele Jugendliche wurden kontrolliert. Insgesamt vierzehn Alko-Tests wurde angeboten. Zwei Mädchen im Alter von 15 Jahren mussten dem Jugendamt zugeführt werden, eines davon mit 0,6 Promille (zugleich der Höchstwert bei den Kontrollen).

25 Beamtinnen und Beamte waren zusätzlich im Dienst.

Luebecker Dienstleistungskontor am 30. August 2012, 19:15 Uhr

Bible verse of the day

Er ist nicht hier, er ist auferstanden. Gedenkt daran, wie er euch gesagt hat, als er noch in Galiläa war und sprach: Der Menschensohn muss überantwortet werden in die Hände der Sünder und gekreuzigt werden und am dritten Tage auferstehen.
 

Kalender

April 2019
S M D M D F S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds