POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Zeugen nach geflüchteten Unfallverursachern gesucht » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 24. August 2019 14:49:37 Uhr

POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Zeugen nach geflüchteten Unfallverursachern gesucht

Bad Segeberg (ots) – Am vergangenen Mittwoch ist es in Henstedt-Ulzburg sowohl in der Wilstedter Straße, auf dem Rewe-Parkplatz, als auch im Goldammerweg zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Zwischen 10:45 und 11:05 Uhr hatte bei dem Supermarkt eine unbekannte Person ausgeparkt und dabei einen schwarzen Opel Corsa beschädigt. Es entstanden Schrammen an der Fahrertür und am vorderen linken Kotflügel. Im Goldammerweg entstand ein erheblicher Schaden an einem grauen Seat Leon. Hier fuhr ein unbekanntes Fahrzeug zwischen 12:15 und 18:15 Uhr gegen den Seat und verursachte auf der gesamten Fahrerseite zahlreiche Kratzer und Dellen. Die Polizeiermittler aus Henstedt-Ulzburg suchen Zeugen, die Angaben zu den Unfallhergängen machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 04193-99130 entgegengenommen. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Holger Matzen Telefon: 04551-884-2020 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 3. Juni 2019, 11:49 Uhr

Bible verse of the day

HERR, erhöre mein Gebet, vernimm mein Flehen um deiner Treue willen, erhöre mich um deiner Gerechtigkeit willen.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds