POL-SE: Pinneberg – Festnahme nach Raubdelikt » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 24. März 2019 16:01:55 Uhr

POL-SE: Pinneberg – Festnahme nach Raubdelikt

Bad Segeberg (ots) – Am frühen Morgen des heutigen Tages ist es in Pinneberg zu einem Raub einer Handtasche gekommen. Im Rahmen der Fahndung hat die Polizei eine Person festgenommen. Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge ging eine 27-jährige Frau gegen 2:30 Uhr den Kirchhofsweg entlang. Plötzlich und unvorhergesehen griff sie der Täter von hinten an, brachte sie unter Anwendung von Gewalt zu Boden und forderte ihre Handtasche. Nach der Übergabe der Tasche, flüchtete die männliche Person zu Fuß in Richtung Thesdorfer Weg. Die Frau blieb bei dem Überfall unverletzt. Polizeibeamte aus Quickborn konnten bei den sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen einen 15-jährigen Pinneberger festnehmen. Die entwendete Handtasche trug er noch bei sich. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese dauern derzeit noch an. Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Berit Lindenberg Telefon: 04551-884-2024 E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 22. November 2018, 15:34 Uhr

Bible verse of the day

Lass ab vom Bösen und tue Gutes; suche Frieden und jage ihm nach!
 

Kalender

März 2019
S M D M D F S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds