Tötungsdelikt in Reinbek » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 25. August 2019 06:48:22 Uhr

Tötungsdelikt in Reinbek

POL-HL: Lübeck / Tötungsdelikt in Reinbek – Haftbefehl wegen Verdachts des Mordes erlassen

Lübeck (ots) – Medien-Information im Auftrag für die Staatsanwaltschaft Lübeck

Das Amtsgericht Lübeck hat am heutigen Samstagnachmittag Haftbefehl wegen Verdachts des Mordes gegen den 31jährigen Stiefsohn des Opfers erlassen. Dieser ist dringend tatverdächtig, seinen Stiefvater am 17. August im Garten zu dessen Haus heimtückisch durch massive Gewalteinwirkung auf den Kopf getötet zu haben. Das 65 Jahre alte Opfer verstarb aufgrund der Kopfverletzungen und des erlittenen Blutverlustes noch vor Ort.Der in Berlin lebende Beschuldigte hat den Tatvorwurf bestritten.
Er wurde der Justizvollzugsanstalt Lübeck zugeführt.

Weitergehende Auskünfte zu den Hintergründen der Tat und dem Tatgeschehen können zum Schutze der andauernden Ermittlungen aktuell nicht erteilt werden.

Für Rückfragen zu dieser Meldung steht Medienvertretern die Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Lübeck, Frau Oberstaatsanwältin Dr. Ulla Hingst am heutigen Samstag bis 21:30 Uhr unter der Rufnummer 0170-56 50 837 zur Verfügung. Die Erreichbarkeit ist nur für den o.a. Zeitraum freigeschaltet.

Dr. Ulla Hingst Oberstaatsanwältin

TBF am 31. August 2017, 17:45 Uhr

Bible verse of the day

Denn wir wandeln im Glauben und nicht im Schauen.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds