Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 23. Oktober 2017 11:55:30 Uhr

Kategorie Bauen & Wohnen

Fertigstellung aller Feriendörfer auf dem Priwall bis März 2013

Planungen für Priwall Waterfront laufen auf Hochtouren: Baubeginn könnte in 2014 sein

Die Fertigstellung aller Feriendörfer auf dem Priwall schreitet zügig voran. Wie die Priwall Strand GmbH mitteilt, wird das letzte Ferienhaus voraussichtlich im März nächsten Jahres bezugsfertig sein. Mit diesem Tempo haben selbst die größten Optimisten der Hansestadt Lübeck nicht gerechnet. Die einschlägigen Kaufverträge zwischen der Stadt und Sven Hollesen als Geschäftsführer der Priwall Strand GmbH sahen eine Fertigstellung der Gebäude und Erschließungsanlagen bis Ende 2015 vor. Weiterlesen »

Vielfältig und kontrastreich: Tag der Architektur am 23. und 24. Juni 2012

Im Foto: Uwe Schüler
Präsident der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein

Am letzten Wochenende im Juni laden bundesweit Architekten, Stadtplaner, Landschafts- und Innenarchitekten gemeinsam mit ihren Auftraggebern zum Tag der Architektur ein. In Schleswig-Holstein hat eine unabhängige Jury 37 Objekte aus 73 eingereichten Bewerbungen zur Teilnahme ausgewählt. Weiterlesen »

Gut geplantes Oberstübchen

Eine zeitgemäße Dachdämmung verbessert die Klimabilanz des Hauses und schafft wertvollen Wohnraum im obersten Geschoss.
Vergrößern / Alle Bilder
Eine zeitgemäße Dachdämmung verbessert die Klimabilanz des Hauses und schafft wertvollen Wohnraum im obersten Geschoss.
Foto: djd/Paul Bauder

Zukunftssichere Wärmedämmung für das Dachgeschoss

(djd/pt). Steildächer sind die wohl beliebteste Dachform bei Häuslebauern und privaten Hausbesitzern in Deutschland. Bei ihrer Planung und Modernisierung sind allerdings so viele funktionale Aspekte zu berücksichtigen wie bei keinem anderen Dachaufbau. Doch nirgendwo sind auch die Gestaltungsfreiräume größer, wenn es um die Dacheindeckung und die Innengestaltung der Räume im obersten Geschoss geht. Weiterlesen »

Neues Förderprogramm für „Kleine Vermieter“ und Selbstnutzer von Wohnungen: Modernisieren – Werte erhalten – Wohnquartiere aufwerten – Zufriedene Mieter

Schleswig-Holstein stellt zwei Millionen Euro aus dem Wohnraumförderungsprogramm des Landes zur Verfügung, um so genannte Kleine Vermieter und Eigentümer selbst genutzter Wohnungen für eine energieeinsparende Modernisierung und einen Barriere reduzierenden Umbau ihrer Immobilien zu gewinnen. Innenminister Klaus Schlie und Jochem Schlotmann, Vorsitzender der Eigentümerschutzgemeinschaft Haus & Grund Schleswig-Holstein, stellten das neue Programm am Montag (23. April) in Kiel vor. Programmstart ist der 15. Mai. Mit 63.000 Mitgliedern an 91 Standorten repräsentiert Haus & Grund nach Aussage von Schlie den „“wohl größten Gebäude- und Wohnungsbestand““ in Schleswig-Holstein. Weiterlesen »

Erster Spatenstich für den Neubau des CBBM auf dem Campus der Universität zu Lübeck

Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Jost de Jager (Mitte) setzt den ersten Spatenstich für den Neubau des CBBMAuf dem Campus der Universität zu Lübeck entsteht unter der Leitung der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) ein Neubau für das Center of Brain, Behavior and Metabolism (CBBM), dem Zentrum für Gehirn, Hormone und Verhalten. Damit erhält die interdisziplinäre biomedizinische Forschung ein neues Forschungszentrum auf dem Universitätsgelände. Zukünftig werden in dem Gebäude drei Institute untergebracht sein: das Institut für Neuroradiologie, das Institut für Neuroendokrinologie und das Institut für Pharmakologie. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 31 Millionen Euro und werden aus Mitteln der gemeinsamen Forschungsförderung durch den Bund und das Land finanziert. Die Fertigstellung ist für Herbst 2014 geplant. Weiterlesen »

Wohnen in Schleswig-Holstein – Meerblick inklusive

An den schleswig-holsteinischen Küsten lässt sich der Traum vom Wohnen in Wassernähe zu günstigen Preisen realisieren. Höchstpreise sind die Ausnahme. Das ist das Ergebnis einer Studie der LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG, die sich erstmals ausschließlich auf die Inseln, Küsten und Förden des Landes konzentriert. Teuer wird es vor allem auf Sylt, aber auch auf den Inseln Amrum und Föhr. Für Bestandsimmobilien müssen in Kampen im Schnitt 14 563 und in Westerland 4 327 €/m² bezahlt werden. In Nebel auf Amrum sind es 4 367 und in Nieblum auf Föhr 3 698 €/m². Weiterlesen »

Drei Jahre Klimapakt im Wohnungsbau – Innenminister Klaus Schlie zieht positive Zwischenbilanz – Wohnungen verbrauchen immer weniger Energie

Beim Klimaschutz im Wohnungsbau macht Schleswig-Holstein gute Fortschritte. Innenminister Klaus Schlie zog auf der 4. Klimaschutzfachtagung am Montag (27. Februar) in Kiel eine positive Zwischenbilanz nach drei Jahren Klimapakt. „“Die Wohnungen, die wir in dieser Zeit mit Landesmitteln gefördert haben, geben jedes Jahr 17.850 Tonnen weniger Kohlendioxid ab““, sagte Schlie. Weiterlesen »

Durchbiegungen festgestellt – Keine Einsturzgefahr – Schüler ziehen nach Moisling um

Gewerbeschule Schildstraße: Statische Probleme an Decken
Statische Probleme haben nicht nur Lübecks Brücken, sondern auch Schulen: Im Zuge von Bauarbeiten in der Gewerbeschule für Nahrung und Gastronomie, Zweigstelle Schildstraße, sind mögliche statische Probleme sichtbar geworden. Weiterlesen »

Schmallenberg-Virus: 17 betroffene Schafhaltungen in Schleswig-Holstein

KIEL. Die Zahl der vom Schmallenberg-Virus betroffenen Schafhaltungen in Schleswig-Holstein liegt mittlerweile bei 17. Das teilt das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume heute (30. Januar) mit. Weiterlesen »

„Mitten in Lübeck“: Ab Montag wird wieder gebaut

Fotos: TBF/Holger Kröger – Beginn der 2. Bauphase des 4. Bauabschnittes Breite Straße – Das Projekt „Mitten in Lübeck“ schreitet wie geplant voran: der Beginn der 2. Bauphase des 4. Bauabschnittes Breite Straße steht unmittelbar bevor. Aufgrund der günstigen Witterungsbedingungen werden die noch ausstehenden Bauarbeiten für den Bauabschnitt Hüxstraße bis Mengstraße am 23. Januar 2012, beginnen, wie der Fachbereich 5 Planen und Bauen sowie der Bereich Verkehr heute mitgeteilt haben. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie vor Gott haben sollen, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...