Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 22. August 2019 10:47:52 Uhr

Kategorie Bauen & Wohnen

Die NEUE LÜBECKER nahm mit fünf Gebäuden an der Verbandsinitiative „ALFA-NORD“ teil und optimiert somit den Energieverbrauch und die Kosten für ihre Mitglieder.

EnergieeinsparungIm Jahr 2010 startete der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (VNW) die Allianz für Anlageneffizienz NORD (ALFA-NORD). Das Ziel ist nachhaltige Energieeinspareffekte durch gezielte Analysen und Optimierungen der Energieerzeugung und Anlagenhydraulik, die durch geringe Investitionen realisiert werden, zu erreichen.

Die NL nahm an dieser Allianz mit fünf Gebäuden in ihren Wohnungsbeständen in Bad Oldesloe, Neustadt und Trittau teil. „Im Vorwege wurden geeignete Liegenschaften von uns analysiert und anschließend entsprechende Umsetzungsempfehlungen für die einzelnen Gebäude ausgearbeitet“, berichtet Stefan Röpnack, ALFA-Nord Projektleiter bei der NL. Weiterlesen »

Babys eigenes Reich

Genügend Freiraum für alle: Mit Trockenbauwänden lässt sich einfach der Grundriss des Zuhauses verändern - etwa, wenn ein zusätzliches Kinderzimmer benötigt wird.
Vergrößern / Alle Bilder
Genügend Freiraum für alle: Mit Trockenbauwänden lässt sich einfach der Grundriss des Zuhauses verändern – etwa, wenn ein zusätzliches Kinderzimmer benötigt wird.
Foto: djd/Knauf Bauprodukte/thx

Mit Trockenbauwänden kann man einfach und schnell ein Kinderzimmer abtrennen

Weiterlesen »

Haus & Grund sieht kein Erfordernis für eine Mietpreisbremse in Schleswig-Holstein -Verfassungsbeschwerde erwogen

H_G_WBmarke_quer_sh_neuDeutlich bezieht Haus & Grund Schleswig-Holstein Stellung gegen eine Mietpreisbremse im nördlichsten Bundesland. „Der Mietmarkt ist in weiten Teilen des Landes entspannt“, kommentierte Verbandsdirektor Hans-Henning Kujath die derzeitige Lage. Er appellierte dabei an das Land, keine umfassenden Gebiete zur Anwendung der Mietpreisbremse auszuweisen. Weiterlesen »

Sicherer Schutz für die Markise

Unter dem Sonnenschutz lässt es sich angenehm entspannen.Vergrößern / Alle Bilder Unter dem Sonnenschutz lässt es sich angenehm entspannen.
Foto: djd/Lewens-Markisen

Eine Kassettenummantelung verlängert das Leben von Tuch und Technik

(djd/pt). Frühjahrs- und Sommerstürme richten oftmals große Schäden an. Eines der heftigsten Unwetter der letzten 50 Jahre in Deutschland war beispielsweise das Tief „Andreas“ im Juli 2013. Dabei entstand nach Angaben des weltweit größten Rückversicherers Munich Re ein Gesamtschaden von rund 3,6 Milliarden Euro. Weiterlesen »

Der gute alte Ausziehtisch – in neuem Gewand

Der passende Platz für gemütliche Stunden: Praktisch sind Tische, deren Länge sich nach Bedarf verändern lässt.
Vergrößern / Alle Bilder
Der passende Platz für gemütliche Stunden: Praktisch sind Tische, deren Länge sich nach Bedarf verändern lässt.
Foto: djd/TopaTeam

Komfortable und praktische Einrichtungstrends fürs Esszimmer

(djd/pt). Ein gemütlicher Abend mit Freunden sollte am besten nie zu Ende gehen, bei einem leckeren Essen vergisst man schnell die Zeit. Erfahrene Gastgeber kümmern sich nicht nur um Speisen und Getränke, sondern auch um einen stilvollen Rahmen – von der passenden Dekoration bis zu einer großzügigen Tafel, an der alle Platz finden. Besonders praktisch sind dabei Einrichtungen, die sich nach Bedarf anpassen lassen. Weiterlesen »

Klimaschutz lässt sich nicht verordnen

Haus & Grund zum Klimaschutzgesetz –  „Bürokratie bringt uns beim Klimaschutz nicht weiter. Das geplante Klimaschutzgesetz ist überflüssig.“ So kommentierte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein, das heute dem Schleswig-Holsteinischen Landtag vorgestellte Klimaschutzgesetz des Energiewendeministers Dr. Robert Habeck. Weiterlesen »

Unnötige Bürokratie, Haus & Grund zur Wärmewende

„Bürokratie saniert keine Häuser. Ein Klimaschutzgesetz ist nicht nur unnötig, sondern kontraproduktiv und damit unsinnig,“ kritisierte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein, die heutigen Verlautbarungen des „Energiewendeministers“ Dr. Robert Habeck in der Presse scharf. Weiterlesen »

Ausblick 2015: Das ändert sich für Energieverbraucher

Energieberatung der Verbraucherzentrale: was Haushalte jetzt wissen müssen

Neues Jahr, neue Regeln – auch 2015 ändert sich für Energieverbraucher einiges. Carina Vogel, Energie-Expertin der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, erklärt, was für private Haushalte wichtig wird.  Weiterlesen »

„Musterverfahren gegen Kappungsgrenzenverordnung“

Kappungsgrenzenverordnung rechtswidrig?  Haus & Grund erwägt Musterverfahren – „Wir prüfen, ob die Kappungsgrenzenverordnung gegen höherrangiges Recht verstößt. Das könnte in einem Musterverfahren beim Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgericht in Schleswig untersucht werden.“ Das kündigte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein anlässlich des morgigen Inkrafttretens dieser Regelung an. Weiterlesen »

Immobilie gesucht! Bis zu 1.500 € Belohnung

„Wir verzeichnen derzeit im privaten und gewerblichen Immobilien-Sektor eine massive Nachfrage, die das Angebot bei weitem übersteigt“, so Carsten Stöben, geschäftsführender Gesellschafter der OTTO STÖBEN GmbH. „Wir haben dieses Jahr schon über 5.400 Interessenten in unserer Kartei registriert und jeden Monat kommen 500 bis 600 neue hinzu. Für Immobilien-Eigentümer, die über einen Verkauf oder eine Vermietung nachdenken, ist jetzt die Zeit, den besten Preis zu erzielen. Weiterlesen »

Verkauf einer Immobilie benötigt unterschiedlichste Anforderungen des Verkäufers

Beim Verkauf einer Immobilie ergeben sich die unterschiedlichsten Anforderungen an den Verkäufer, u. a. muss er selbst etliche Formulare, Verträge und Dokumente zusammenstellen, z. B. Grundbuchauszug, Teilungserklärung, Erbbaurechtsverträge, Auszug aus dem Baulastenverzeichnis und dem Altlastenkataster, Energieausweis, Baupläne, Mietverträge etc., um nur einige wenige zu nennen. Hier kann schnell der Überblick und wertvolle Zeit für den Verkauf verloren gehen. Weiterlesen »

Dorfentwicklung geht auch anders

Viele ländliche Gemeinden stehen vor der Frage, wie sie das Wohnen auf dem Lande für Alteingesessene und Neubürger attraktiver gestalten und somit dem Aussterben ihrer Dörfer entgegen wirken können. Möglichkeiten gibt es viele, aber nicht alle sind erfolgversprechend. Eine Möglichkeit wäre, neues Bauland mit vielen Wohneinheiten und kleinen Grundstücken am Ortsrand auszuschreiben. Diese Rechnung geht aber immer seltener auf. Nicht nur, dass die Umsetzung eines solchen Bauplanes für die meisten Dörfer eine nicht schulterbare, finanzielle Belastung allein wegen der Erschließung der Grundstücke darstellt. Es findet auch eine Zersiedelung des Ortes statt und eine solche Planung läuft den Interessen der potenziellen Käufer zuwider. Weiterlesen »

Denkmalschutznovelle im Bildungsausschuss des Landtags: Haus & Grund: Rechtsschutz für Denkmaleigentümer erhalten

„Wer mehr Denkmalschutz will, darf den Rechtsschutz der Betroffenen nicht verkürzen.“ Diese Forderung stellte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein, bei der mündlichen Anhörung im Bildungsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtags auf. Hier wurde heute über die umstrittene Denkmalschutznovelle der Landesregierung diskutiert. Sonst gelte das Motto „Friß´ Vogel oder stirb!“, kritisierte der Verbandschef den Gesetzentwurf. Weiterlesen »

Frische Luft ohne Energieverlust

Vergrößern / Alle BilderWohlfühlen in den eigenen vier Wänden: Ein gesundes Raumklima trägt ganz entscheidend dazu bei. Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden: Ein gesundes Raumklima trägt ganz entscheidend dazu bei.
Foto: djd/inVENTer GmbH

Dezentrale Lüftungsanlagen sind besonders im Winter nützlich

(djd/pt). Selbst wenn es draußen frostig ist: Regelmäßiges Lüften ist unabdingbar. Schließlich führt der Luftaustausch Feuchtigkeit und Schadstoffe ab – und das verhindert die Bildung von Schimmel, schützt die eigene Gesundheit und erhält die Bausubstanz. Allerdings werden heute Gebäudehüllen nahezu luftdicht gebaut, so dass der natürliche Luftaustausch über Fugen und Ritzen nicht mehr möglich ist. Weiterlesen »

EuGH stärkt Kundenrechte bei Gas und Strom! Preiserhöhungen in der Grundversorgung vielfach unwirksam!

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein begrüßt das neue Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 23. Oktober 2014, welches die Verbraucherrechte im Bereich der Grundversorgung mit Gas und Strom stärkt. In der Grundversorgung ist jeder, der seit Öffnung des Marktes im Jahr 2001 noch nicht gewechselt hat oder der etwa nach einem Umzug Energie bezieht, ohne einen besonderen Vertrag abgeschlossen zu haben. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Der Herr verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine Verzögerung halten; sondern er hat Geduld mit euch und will nicht, dass jemand verloren werde, sondern dass jedermann zur Buße finde.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...