Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 20. September 2019 16:19:27 Uhr

Kategorie Bauen & Wohnen

EuGH stärkt Kundenrechte bei Gas und Strom! Preiserhöhungen in der Grundversorgung vielfach unwirksam!

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein begrüßt das neue Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 23. Oktober 2014, welches die Verbraucherrechte im Bereich der Grundversorgung mit Gas und Strom stärkt. In der Grundversorgung ist jeder, der seit Öffnung des Marktes im Jahr 2001 noch nicht gewechselt hat oder der etwa nach einem Umzug Energie bezieht, ohne einen besonderen Vertrag abgeschlossen zu haben. Weiterlesen »

Altersgerechtes Sanieren: Neue Förderung für Mieter und Eigentümer

„Graue Wohnungsnot“ – Zuschüsse bieten Sanierungschance: Haus- und Wohnungseigentümer in Lübeck, aber auch Mieter können ab sofort ihre eigenen vier Wände mit staatlicher Unterstützung fit fürs Alter machen. Wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt, ist im Oktober die Neuauflage des KfW-Programms „Altersgerecht Umbauen“ gestartet. Weiterlesen »

Private Vermieter sind keine Abkassierer!

Mit Unverständnis reagiert Haus & Grund auf die Kritik des Mieterbundes zum zeitlichen Ablauf der Einführung der Kappungsgrenzenverordnung. „Das Problem sei, dass überhaupt die Kappungsgrenzen verändert würden und somit Vermieter eigentlich zum Handeln gezwungen seien, um nicht selbst in wirtschaftliche Schwierigkeiten zu geraten“, so Hans-Henning Kujath, Verbandsdirektor von Haus & Grund Schleswig-Holstein. Weiterlesen »

„Heiße Wüsten, tropische Meere und versunkene Häuser“ und „Steine bearbeiten – Gestern und Heute“ zum „Tag der Steine in der Stadt“ am 18.10. in Lübeck und Selmsdorf

Am 18.10.2014 ist wieder der „Tag der Steine in der Stadt“ http://www.geo.tu-berlin.de/steine-in-der-stadt/tag_der_steine_in_der_stadt/ Der Geopark Nordisches Steinreich und das Natursteinwerk Rechtglaub-Wolf bieten dazu folgende Informationsveranstaltungen in Lübeck und Selmsdorf an.  Heiße Wüsten, tropische Meere und versunkene Häuser.  Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Zeitreise. Erleben Sie an Lübecks Steinen die Erd- und Klimageschichte von Milliarden von Jahren. Kein altes Haus, dessen Eingang oder Fenster nicht mit behauenen Steinen verziert ist. Weiterlesen »

Nasses Laub bringt erhebliche Rutschgefahr – Eigentümer in der Haftung!

Die einsetzenden Herbststürme lassen wieder zahlreiche Blätter auf die Gehwege fallen. Da der Boden vom Regen oft sehr nass ist, kann aus dem fröhlichen Herbstspaziergang schnell eine gefährliche Rutschpartie werden. So mancher Fußgänger fand sich anschließend beim Arzt wieder. Weiterlesen »

Augen auf bei der Maklersuche

So lassen sich kompetente Anbieter erkennen und finden

(djd/pt). Wer eine Immobilie erwerben oder verkaufen möchte, sieht sich mit einem unübersichtlichen Angebot konfrontiert. Makler gibt es in jeder größeren Stadt viele – doch längst nicht jeder hält, was er verspricht. Das hat seine Gründe: Für die Maklerbranche gelten in Deutschland bislang keine nennenswerten Zulassungsbeschränkungen. „Jeder kann sich in Deutschland Immobilienmakler nennen. Wie vertrauenswürdig und kompetent ein Anbieter ist, lässt sich für unerfahrene Immobilieneigentümer oder Käufer kaum auf den ersten Blick erkennen“, berichtet Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Weiterlesen »

Von der Nasszelle zur Wellnessoase

Das Bad als Entspannungsraum kann Abstand vom Alltag schaffen

(djd/pt). Der Stress soll draußen bleiben: Spätestens beim Betreten der eigenen vier Wände wollen die meisten Menschen Hektik, Termine und Aufgabenlisten hinter sich lassen. Je schnelllebiger der Alltag heute für viele ist, desto wichtiger werden Ruheinseln und Möglichkeiten zur Entspannung. Wellness daheim hat sich deshalb zu einem Trendthema entwickelt: Das Badezimmer ist längst keine Nasszelle mehr, sondern wird hochwertig und wohnlich eingerichtet und dank Sauna und Co. zur privaten Wellnessoase umfunktioniert. Weiterlesen »

Expertenstatement zur Mietpreisbremse: Mieter sparen rund zwei Drittel der Umzugskosten ein

Es ist amtlich – Die Maklergebühren zahlt der Vermieter! Die GroKo hat sich endlich auf das neue Gesetz zur Mietpreisdeckelung geeinigt. Am 1. Oktober 2014 soll der Gesetzentwurf nun vom Kabinett beschlossen werden. Von der geplanten Mietpreisbremse profitieren Millionen deutscher Haushalte. Im Entwurf geht man davon aus, dass mehr als 4,2 Millionen Mietwohnungen in Regionen mit angespannten Märkten liegen. Maximal zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau darf die Miete bei einem Mieterwechsel liegen. Die Regelung soll für 5 Jahre greifen. Weiterlesen »

Haus & Grund fordert frühe Beteiligung betroffener Bürger

„Das Vorgehen der Denkmalbehörden zeugt von Intransparenz und Bürgerferne. Denkmalschutz funktioniert nur mit frühzeitiger Beteiligung der betroffenen Bürger und nicht per „street view“.“ Weiterlesen »

Tipps vom Immobilienprofi

Carsten_Stoeben_gr_300Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, immer die richtige Entscheidung zu treffen. In loser Folge geben Ihnen die Fachleute von OTTO STÖBEN IMMOBILIEN unter der Rubrik „Tipps vom Immobilienprofi“ Hinweise, die Ihnen helfen, Fehler und Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Mehr Immobilie für Ihr Geld – Vorteile einer Gebrauchtimmobilie Erklärt von Carsten Stöben, geschäftsführender Gesellschafter von OTTO STÖBEN IMMOBILIEN und vereidigter Sachverständiger. Weiterlesen »

Wohlfühloase statt Rumpelkammer – die 5 No-Gos bei der Wohnungseinrichtung – Mit wenigen Schritten zum neuen Raumgefühl

logoBerlin – Insbesondere bei einem Umzug stellt sich die Frage, wie die Möbel so arrangiert werden, dass sofort ein Wohlfühlgefühl entsteht? Da wird geplant, gezeichnet, gerückt, auf- und wieder abgebaut, was das Zeug hält, doch das Resultat macht immer noch nicht richtig glücklich. Weiterlesen »

Erst planen, dann sanieren

Vergrößern / Alle BilderDämmen lohnt sich nicht nur aufgrund der eingesparten Heizkosten, eine energetische Sanierung mit Styropor sorgt auch für ein gutes Wohngefühl. Dämmen lohnt sich nicht nur aufgrund der eingesparten Heizkosten, eine energetische Sanierung mit Styropor sorgt auch für ein gutes Wohngefühl.
Foto: djd/IVH Industrieverband Hartschaum e.V.

Vor der Modernisierung sollte man am besten eine Energieberatung nutzen

Weiterlesen »

Mietmangel ja oder nein? Haus & Grund zu sommerlichen Temperaturen im Mietverhältnis

MitgliederWerbenMitglieder__2_„In Wohn- und Gewerberäume müssen auch in den Sommermonaten erträgliche Innentemperaturen herrschen oder herbeigeführt werden können.“ Das erläuterte Rechtsanwältin Hendrickje Mundt von Haus & Grund Schleswig-Holstein anlässlich der aktuellen hochsommerlichen Temperaturen. Weiterlesen »

Planungen zum Fehmarnbelt-Tunnel ungenügend: Geprüft und durchgefallen

Das laut Fehmarn A/S „am gründlichsten vorbereitete und transparenteste Infrastrukturgroßprojekt in Europa“ ist bei der ersten Prüfung durch die Öffentlichkeit durchgefallen. Die für Umweltuntersuchungen ausgegebenen 70 Millionen Euro sind vergeudet. Die daraus entstandenen Antragsunterlagen für die deutsche Baugenehmigung verdienen nur ein Ungenügend, weil in wesentlichen Teilen unvollständig und lückenhaft. Weiterlesen »

Lübecker Bautag 2014 – Brandschutz mit Berechnung

‚Brandschutz mit Berechnung‘ so lautete das Thema des diesjährigen Lübecker Bautags, der parallel zum Sommerfest der FH Lübeck am 20.6.2014 um 14.00 Uhr im Gebäude 2 am Mönkhofer Weg 136-140 beginnt und von den Professoren Joachim Heisel und Günther Schall, FB Bauwesen der FH Lübeck, initiiert wird. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Der Reiche herrscht über die Armen; und wer borgt, ist des Gläubigers Knecht.
 

Kalender

September 2019
S M D M D F S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Nördlicher Berliner Ring am Wochenende gesperrt
    Autofahrern im Berliner Umland steht am Wochenende eine Geduldsprobe bevor. Die A10 wird ab Freitagabend (22 Uhr) bis zum frühen Montagmorgen (5 Uhr) zwischen dem Autobahndreieck Kreuz Oranienburg und Dreieck Havelland gesperrt, wie das Unternehmen Havellandautobahn mitteilte. Der nördliche Berliner
  • Tornado der Bundeswehr: Kampfjet verliert Treibstofftanks in der Luft
    Ein Tornado-Jet der Luftwaffe hat aus bisher ungeklärten Gründen zwei leere Tanks verloren. Einer der Tanks sei auf einem Feld in Schleswig-Holstein gefunden worden. Der andere wurde bisher noch nicht entdeckt. Ein Tornado-Jet der Luftwaffe hat in Schleswig-Holstein zwei leere Tanks verloren. Das be
  • Tausende wollen im Norden für mehr Klimaschutz demonstrieren
    Für mehr als 20 Orte in Schleswig-Holstein sind heute Klimaschutz-Demonstrationen angekündigt. Dazu werden allein in Kiel und Lübeck mehrere tausend Menschen erwartet. Sie wollen den weltweiten Klimastreik der Bewegung Fridays for Future unterstützen. Besonders in Kiel und Lübeck ist mit größeren Ve
  • Holstein Kiel will mit Neu-Trainer Werner in die Erfolgsspur
    Holstein Kiel will sich mit Interims-Trainer Ole Werner heute Abend gegen den Erstliga-Absteiger Hannover 96 im Nordderby der 2. Fußball-Bundesliga aus der sportlichen Krise schießen. "Die Mannschaft ist heiß. Die Grundlage ist gegeben, dass wir ein erfolgreiches Spiel zeigen können", sagte Werner v
  • Klimademos in Brandenburg: Auch Unternehmen streiken mit
    Die Fridays-for-Future-Bewegung in Brandenburg erwartet rund 6000 Teilnehmer zu den Demonstrationen am Freitag im ganzen Land. Rund die Hälfte davon soll um "zwei vor zwölf" in Potsdam am Alten Markt zusammenkommen, wie ein Sprecher der Bewegung mitteilte. Explizit sind zum dritten globalen Klimastr
  • Parteispitzen machen Weg frei: Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis
    Potsdam (dpa) - Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Brandenburg streben SPD, CDU und Grüne Verhandlungen für eine sogenannte Kenia-Koalition an. Die Landesspitzen der drei Parteien machten am Donnerstag in Potsdam den Weg dafür frei. Allerdings muss ein Kleiner Grünen-Parteitag am Samstag noc
  • Riexinger: Entscheidung in Brandenburg gegen Politikwechsel
    Der Linksparteichef Bernd Riexinger hat die Entscheidung von SPD und Grünen in Brandenburg für Koalitionsverhandlungen mit der CDU kritisiert. Es sei eine Entscheidung "gegen einen Politikwechsel" und "für schlechte Kompromisse", erklärte er am Donnerstagabend. "Sie macht sehr deutlich, dass die Wäh
  • Grünen-Fraktionschefin Nonnemacher: Hoffnung auf Zustimmung
    Die Brandenburger Grünen-Fraktionschefin Ursula Nonnemacher hofft auf deutliche Zustimmung ihrer Partei zur Aufnahme der Koalitionsverhandlungen mit SPD und CDU. "Es wird sicher auch Gegenstimmen geben", betonte sie am Donnerstagabend in Potsdam. Die Sondierungen seien mit großer Ernsthaftigkeit gef
  • CDU-Landeschef Michael Stübgen: Weit aufeinander zubewegt
    Der kommissarische CDU-Landeschef Michael Stübgen hat sich mit dem Ergebnis der Sondierungen in Brandenburg zufrieden gezeigt. "Entscheidend ist, dass es uns gelungen ist, eine gemeinsame Position zu finden", sagte er am Donnerstagabend in Potsdam. "Wir haben in vielen Stunden ziemlich weit zueinand
  • Brandenburg: Brandenburg steuert auf "Kenia-Koalition" zu
    Nun also Kenia: SPD, Union und Grüne wollen es in Brandenburg mit einer Koalition versuchen. Ein rot-grün-rotes Bündnis mit der Linken wäre damit vom Tisch. In Brandenburg streben SPD, CDU und Grüne nach der Landtagswahl ein gemeinsames Bündnis an. Die Führungen der drei Parteien sprachen sich am Do

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...