Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 24. Februar 2018 11:05:36 Uhr

Kategorie Bauen & Wohnen

Sicherer Schutz für die Markise

Unter dem Sonnenschutz lässt es sich angenehm entspannen.Vergrößern / Alle Bilder Unter dem Sonnenschutz lässt es sich angenehm entspannen.
Foto: djd/Lewens-Markisen

Eine Kassettenummantelung verlängert das Leben von Tuch und Technik

(djd/pt). Frühjahrs- und Sommerstürme richten oftmals große Schäden an. Eines der heftigsten Unwetter der letzten 50 Jahre in Deutschland war beispielsweise das Tief „Andreas“ im Juli 2013. Dabei entstand nach Angaben des weltweit größten Rückversicherers Munich Re ein Gesamtschaden von rund 3,6 Milliarden Euro. Weiterlesen »

Der gute alte Ausziehtisch – in neuem Gewand

Der passende Platz für gemütliche Stunden: Praktisch sind Tische, deren Länge sich nach Bedarf verändern lässt.
Vergrößern / Alle Bilder
Der passende Platz für gemütliche Stunden: Praktisch sind Tische, deren Länge sich nach Bedarf verändern lässt.
Foto: djd/TopaTeam

Komfortable und praktische Einrichtungstrends fürs Esszimmer

(djd/pt). Ein gemütlicher Abend mit Freunden sollte am besten nie zu Ende gehen, bei einem leckeren Essen vergisst man schnell die Zeit. Erfahrene Gastgeber kümmern sich nicht nur um Speisen und Getränke, sondern auch um einen stilvollen Rahmen – von der passenden Dekoration bis zu einer großzügigen Tafel, an der alle Platz finden. Besonders praktisch sind dabei Einrichtungen, die sich nach Bedarf anpassen lassen. Weiterlesen »

Klimaschutz lässt sich nicht verordnen

Haus & Grund zum Klimaschutzgesetz –  „Bürokratie bringt uns beim Klimaschutz nicht weiter. Das geplante Klimaschutzgesetz ist überflüssig.“ So kommentierte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein, das heute dem Schleswig-Holsteinischen Landtag vorgestellte Klimaschutzgesetz des Energiewendeministers Dr. Robert Habeck. Weiterlesen »

Unnötige Bürokratie, Haus & Grund zur Wärmewende

„Bürokratie saniert keine Häuser. Ein Klimaschutzgesetz ist nicht nur unnötig, sondern kontraproduktiv und damit unsinnig,“ kritisierte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein, die heutigen Verlautbarungen des „Energiewendeministers“ Dr. Robert Habeck in der Presse scharf. Weiterlesen »

Ausblick 2015: Das ändert sich für Energieverbraucher

Energieberatung der Verbraucherzentrale: was Haushalte jetzt wissen müssen

Neues Jahr, neue Regeln – auch 2015 ändert sich für Energieverbraucher einiges. Carina Vogel, Energie-Expertin der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, erklärt, was für private Haushalte wichtig wird.  Weiterlesen »

„Musterverfahren gegen Kappungsgrenzenverordnung“

Kappungsgrenzenverordnung rechtswidrig?  Haus & Grund erwägt Musterverfahren – „Wir prüfen, ob die Kappungsgrenzenverordnung gegen höherrangiges Recht verstößt. Das könnte in einem Musterverfahren beim Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgericht in Schleswig untersucht werden.“ Das kündigte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein anlässlich des morgigen Inkrafttretens dieser Regelung an. Weiterlesen »

Immobilie gesucht! Bis zu 1.500 € Belohnung

„Wir verzeichnen derzeit im privaten und gewerblichen Immobilien-Sektor eine massive Nachfrage, die das Angebot bei weitem übersteigt“, so Carsten Stöben, geschäftsführender Gesellschafter der OTTO STÖBEN GmbH. „Wir haben dieses Jahr schon über 5.400 Interessenten in unserer Kartei registriert und jeden Monat kommen 500 bis 600 neue hinzu. Für Immobilien-Eigentümer, die über einen Verkauf oder eine Vermietung nachdenken, ist jetzt die Zeit, den besten Preis zu erzielen. Weiterlesen »

Verkauf einer Immobilie benötigt unterschiedlichste Anforderungen des Verkäufers

Beim Verkauf einer Immobilie ergeben sich die unterschiedlichsten Anforderungen an den Verkäufer, u. a. muss er selbst etliche Formulare, Verträge und Dokumente zusammenstellen, z. B. Grundbuchauszug, Teilungserklärung, Erbbaurechtsverträge, Auszug aus dem Baulastenverzeichnis und dem Altlastenkataster, Energieausweis, Baupläne, Mietverträge etc., um nur einige wenige zu nennen. Hier kann schnell der Überblick und wertvolle Zeit für den Verkauf verloren gehen. Weiterlesen »

Dorfentwicklung geht auch anders

Viele ländliche Gemeinden stehen vor der Frage, wie sie das Wohnen auf dem Lande für Alteingesessene und Neubürger attraktiver gestalten und somit dem Aussterben ihrer Dörfer entgegen wirken können. Möglichkeiten gibt es viele, aber nicht alle sind erfolgversprechend. Eine Möglichkeit wäre, neues Bauland mit vielen Wohneinheiten und kleinen Grundstücken am Ortsrand auszuschreiben. Diese Rechnung geht aber immer seltener auf. Nicht nur, dass die Umsetzung eines solchen Bauplanes für die meisten Dörfer eine nicht schulterbare, finanzielle Belastung allein wegen der Erschließung der Grundstücke darstellt. Es findet auch eine Zersiedelung des Ortes statt und eine solche Planung läuft den Interessen der potenziellen Käufer zuwider. Weiterlesen »

Denkmalschutznovelle im Bildungsausschuss des Landtags: Haus & Grund: Rechtsschutz für Denkmaleigentümer erhalten

„Wer mehr Denkmalschutz will, darf den Rechtsschutz der Betroffenen nicht verkürzen.“ Diese Forderung stellte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein, bei der mündlichen Anhörung im Bildungsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtags auf. Hier wurde heute über die umstrittene Denkmalschutznovelle der Landesregierung diskutiert. Sonst gelte das Motto „Friß´ Vogel oder stirb!“, kritisierte der Verbandschef den Gesetzentwurf. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Wohl dem, der barmherzig ist und gerne leiht und das Seine tut, wie es recht ist!
 

Kalender

Februar 2018
S M D M D F S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf240218_Hammer-auf-Kopf_Kroeger_002
  • DSC_8911
  • DSC_5135
  • JB-Servicepreis2018
  • tbf190218_Schiffsunglueck in Kieler Schleuse_Kasnitz_008

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...